Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Bundesrat Schneider-Ammann eröffnet das 77. JUSKILA

Zurück
Foto: Flurin Bergamin | Kunterbunt - so wird's am Mittwoch, 3. Januar 2018 erneut während der Eröffnungsfeier aussehen.

Bereits zum 77. Mal laden Swiss-Ski und seine Partner die Schweizer Jugend zum Jugendskilager JUSKILA an die Lenk ein. Auch im neuen Jahr werden 600 Jugendliche aus der ganzen Schweiz und dem Ausland vom 2. bis 8. Januar 2018 das Simmental besuchen und den Schneesport geniessen.

Sechshundert 13- und 14-Jährige – betreut von 150 ehrenamtlichen Leiterinnen und Leiter – treffen in der ersten Januarwoche sieben Tage lang an der Lenk im Simmental aufeinander.

Der Traditionsanlass jährt sich im kommenden Jahr zum 77. Mal. Nicht nur wegen seiner Schnapszahl gibt es Grund zum Feiern; auch der langjährige und leidenschaftliche Einsatz der vielen Freiwilligen sowie die grossartige Unterstützung des Hauptsponsors Migros, der Co-Sponsoren Kessler, Kuspo und BDO, der Partner Lenk-Simmental Tourismus und Bergbahnen Lenk sowie der vielen Patinnen und Paten wird verdankt. Sie ermöglichen erst eine Durchführung eines solch breitgefächerten Events. «Ohne den grosszügigen Einsatz aller Beteiligten wäre ein Lager in dieser Dimension gar nicht denkbar», bedankt sich Garry Furrer, Direktor Breitensport von Swiss-Ski.

Daneben macht die Teilnahme von Kindern sämtlicher Kantone und aller vier Landessprachen sowie Auslandschweizern, in Zusammenarbeit mit der Stiftung für junge Auslandschweizer (SJAS), das JUSKILA zu einem ganz speziellen Erlebnis.

Der Bundesrat Schneider-Ammann gibt den Startschuss

Am Mittwoch, 3. Januar 2018 wird das JUSKILA traditionsgemäss auf dem Kronenplatz an der Lenk eröffnet. Für die Eröffnungsrede wird sich Bundesrat Johann Schneider-Ammann, der bereits 2016 das 75-jährige Jubiläumslager einweihte, höchstpersönlich die Ehre geben. Die Eröffnungsfeier mit Festbetrieb und Musik beginnt ab 15.00 Uhr.

Ein weiteres Highlight wartet zum Schluss

Mit der Eröffnungsfeier auf dem Kronenplatz an der Lenk, den vielen Schneemomenten und dem einzigartigen Lagerleben warten einige Highlights auf die 600 Jugendlichen. Ein besonderer Höhepunkt wird Ende Woche am Sonntag, 7. Januar stattfinden: Mehrere hundert JUSKILA-Jugendliche werden beim Weltcup-Slalom der Männer in Adelboden den Zielhang des Chuenisbärglis zum Kochen bringen und die Schweizer hoffentlich zu einem Podestplatz antreiben.

juskila.ch