Lehrgang Club Management

Der Lehrgang für neue, potentielle oder bisherige Vorstandsmitglieder von Schneesportclubs, um auch in Zukunft ihre Aufgaben als Vereinsvorstand erfolgreich zu meistern.

Von der Mitgliedergewinnung über die Akquisition von Sponsoren bis hin zu rechtlichen Fragen: Vorstandsmitglieder von Schweizer Sportvereinen sehen sich mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. Wie schafft man es, alle Bereiche unter einen Hut zu kriegen und die Aufaben so effizient und ausgeglichen wie möglich zu verteilen? Welche Strukturen müssen im Verein vorhanden sein, damit sich verschiedene Bereiche möglichst simpel miteinander koordinieren lassen?

Der Lehrgang Club Management von Swiss Olympic und Swiss-Ski liefert die Antworten dazu. Er unterstützt alle Funktionärinnen und Funktionären beim Bewältigen des Vereinsalltags. Das einzigartige Angebot und Lernerlebnis im Schweizer Sport von Swiss Olympic und Swiss-Ski lässt sich besonders flexibel planen: Das Wissen wird dank individuellem E-Learning grösstenteils zeit- und ortsunabhängig vermittelt. Welches Thema während des 20- bis 30-stündigen Lehrgangs in welcher Intensität angegangen wird, entscheiden alle Teilnehmenden individuell. An zwei Präsenztagen bei Swiss-Ski vor Ort wird zudem sportartenspezifisches Fachwissen vermittelt, des Weiteren wird die Möglichkeit zur Vernetzung geboten.

 

Nicole Lymann
Vizepräsidentin SV Sarganserland-Walensee

«Der Lehrgang schafft Nähe – man muss da hingehen, wo es passiert, damit man spürt, wo Fehler und Herausforderungen sind.»

Rinaldo Kreuzer
Präsident SC Lungern

«Nach dem Lehrgang haben wir im Vorstand bereits Schritt für Schritt aufgegleist, dass wir den Skiclub etwas erneuern – dass wir Strukturen auf Papier bringen, die man bereits jetzt hat und lebt, aber für die man jetzt eine Anleitung hervornehmen kann.»

Andrea Zumbach
Präsidentin Schneesportclub Zürcher Oberland

«Ich wurde als Präsidentin ins kalte Wasser geworfen und hatte keine Ahnung, wie sich das Ganze organisiert. Der Lehrgang Club Management hilft dabei, die Strukturen professionell zu verstehen und einen Verein ebenso zu führen.» 

 

Der Lehrgang wurde als Pilotprojekt 2022 bei Swiss-Ski ins Leben gerufen. Die 13 Absolventinnen und Absolventen des Jahrgangs haben ihre Zertifikate im Rahmen des zweiten President's Day im Oktober 2022 erhalten. Nun sollen fortlaufend neue Präsident:innen und Vorstandsmitglieder von Schneesportclubs im eigenen Tempo auf die täglichen Herausforderungen im Präsidium vorbereitet werden.

«Der Lehrgang Club Management ist die grosse Chance für jedes Vorstandsmitglied, seinen Rucksack für die verschiedensten Vorstandsfunktionen ideal zu füllen», sagt Gary Furrer, Chef Breitensport und in diesem Rahmen zuständig für die Koordination des Lehrgangs. «Die Kombination von flexiblem Online-Kurs und gemeinsamen Präsenztagen hat sich sehr bewährt.»

Ausbildungsinhalte

Sport und Umfeld

  • Werte im Sport
  • Sportsystem Schweiz 
  • Erfolgsmodell Sportverein
  • Prävention
  • Recht
  • Haftung und Risiko
  • Kommunikation
  • Eventmanagement
  • Verein in Zukunft

Vereinsführung

  • Organisation
  • Planung und Steuerung
  • Leadership(-aufgaben)
  • Administration

Personelle und finanzielle Ressourcen

  • Mitgliedergewinnung
  • Ehrenamt und Freiwilligkeit
  • Finanzen (Buchhaltung und Budgetierung)
  • Mittelbeschaffung

Präsenztage bei Swiss-Ski

Verbands- und sportartenspezifische Vertiefungen und Ergänzungen:

  • Vernetzung ermöglichen – Nähe zu Swiss-Ski schaffen
  • Bedürfnisse von Clubs einholen – spezifisches Swiss-Ski Know-how vermitteln
  • Clubstrategie entwickeln – Plattform für Austausch unter den Clubs bieten
  • Wertschätzung der Vorstandstätigkeit

 

Sven Berchtold
Beisitzer SC Aletsch Riederalp

«Ich bin im Engadin wohnhaft und betreue den Club im Wallis – für mich war es daher essenziell, dass ich den Lehrgang von überall her machen kann. Die Ortsunabhängigkeit ist ein sehr grosser Vorteil.»

Martina Vontobel
Vizepräsidentin Schneesportclub Zürcher Oberland

«Die zwei Präsenztage haben den Austausch ermöglicht und Freundschaften eröffnet.»

Jörg Frey
Präsident SC Pizol

«Der Lehrgang hat mich in die Strukturen reinschauen lassen, die es in einem Verein braucht – und mich Verständnis gewinnen lassen für andere Funktionen.» 

 

Informationen

Kosten: CHF 350.–

Start Lehrgang: individuell, jederzeit möglich

Präsenztage bei Swiss-Ski:
Erster Block: Donnerstag, 12. Januar 2023, und Donnerstag, 2. Februar 2023
Zweiter Block: Donnerstag, 1. Juni 2023, und Donnerstag, 15. Juni 2023

Die Präsenztage finden im Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, 3074 Muri b. Bern statt.

Vorgaben für Zertifizierung:

  • Absolvierung des Online-Lehrgangs
  • Besuch der beiden Präsenztage beim Verband
  • Mindestens zwei Jahre ehrenamtliche Vorstandstätigkeit*

* Die Absolvierung des Lehrgangs ist auch vor Antritt der Vorstandstätigkeit oder vor Beendigung der mindestens erforderlichen Dauer von zwei Jahren möglich. Das Zertifikat wird jedoch erst nach Erreichen der zweijährigen Vorstandstätigkeit ausgestellt. 

Anmeldung & Weitere Informationen

Kontakt

Gary Furrer
Chef Breitensport

T +41 31 950 61 20
gary.furrer[at]swiss-ski.ch

Zur Anmeldung

Die Anmeldung ist direkt via Swiss Olympic möglich.

Zur Anmeldung