Newsroom

Erweiterte Filter
Stellungnahme zum Entscheid der Zermatt Bergbahnen AG
Die Zermatt Bergbahnen AG hat heute Dienstag bekanntgegeben, dass die Gletscher-Trainingspisten in der Vorbereitung der Saison 2024/25 zwar den Nationalen Leistungszentren (NLZ), Regionalverbänden und Skiclubs, nicht aber den Eliteathletinnen und -athleten aus der Schweiz und aus dem Ausland zur Verfügung gestellt werden. Für 2025 wird die Situation neu beurteilt werden.
Prise de position sur la décision de Zermatt Bergbahnen AG
La société Zermatt Bergbahnen AG a annoncé ce mardi que les pistes d'entraînement du glacier seraient certes mises à la disposition des CNP, des associations régionales et des ski-clubs lors de la préparation de la saison 2024, mais pas à celle des athlètes d'élite suisses et étrangers. La situation sera réévaluée pour 2025.
Le spécialiste de bosses Marco Tadé tire sa révérence
Médaillé aux Championnats du monde, Marco Tadé quitte le sport de compétition. Le Tessinois a décidé de mettre un terme à sa carrière à la fin de la saison 2023/24.
Rücktritt von Moguls-Athlet Marco Tadé
Der WM-Medaillengewinner Marco Tadé verlässt die Moguls-Bühne. Der Tessiner hat sich dazu entschieden, seine Spitzensport-Karriere mit dem Abschluss der Saison 2023/24 zu beenden.
Gelebte Inklusion auf der Mörlialp
Eine grosse Schar Primarschülerinnen und Primarschüler geniesst einen der Sunrise Snow Days. Auch für zwei Kinder mit einer Beeinträchtigung wird der Tag im Schnee zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Les beautés de l’inclusion à Mörlialp
Une ribambelle d’élèves d’école primaire participent à l’un des Sunrise Snow Days. Parmi eux, deux enfants en situation de handicap garderont un souvenir inoubliable de cette journée à la neige.
Meistertitel für Tadé und Buzzi
Marco Tadé im Moguls und Enea Buzzi im Dual Moguls sicherten sich an den nationalen Titelkämpfen in St. Anton am Arlberg die Goldmedaillen bei der Elite.
Titres de champions suisses pour Tadé et Buzzi
Marco Tadé en Moguls et Enea Buzzi en Dual Moguls ont remporté les médailles d'or chez les élites lors des championnats nationaux à St. Anton am Arlberg.
Neue «Snowactive»-Ausgabe - April 2024
Die neueste Ausgabe von «Snowactive», dem Verbandsmagazin von Swiss-Ski, ist da! Unter anderem mit dem grossen Saison-Rückblick und einem Interview mit den Co-CEOs Walter Reusser und Diego Züger, einer Story zum Sportartenwechsel von Martina Wyss, Porträts über Sixtine Cousin und Karoline Bråten Guidon und einem Besuch bei Peter Lüscher, dem ersten Schweizer Gesamtweltcup-Sieger im Ski Alpin.