Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Masters

Sind Sie über 30 Jahre alt? Möchten Sie an nordischen oder alpinen Skiwettkämpfen teilnehmen? Dann sind Sie hier genau richtig.

Ski Alpin

Die JO-Zeiten sind schon längst vorbei, doch das Feuer für den Skirennsport brennt noch – die Masters Athleten trainieren intensiv und nehmen regelmässig an nationalen und internationalen Wettkämpfen teil. Informieren Sie sich hier oder in einem Club in Ihrer Umgebung. Viele Regionen bieten spannende Trainingsangebote für Masters und Regionalrennsportler an.

Swiss Masters Cup

Der Swiss Masters Cup ist eine nationale, alpine Rennserie unter dem Patronat von Swiss-Ski. Jeder, der das 30. Lebensjahr überschritten hat, kann sich für Masters Rennen, die in der ganzen Schweiz stattfinden, anmelden.

Wer mindestens 3 Rennen bestritten hat, wird (mit maximal 7 Resultaten) in die Cupwertung aufgenommen; die Kategorien sind in je 5 Jahrgänge eingeteilt.

Achtung: Für die Masters-Serie besteht eine Lizenzpflicht. Die Lizenzen können via Skiclub bei Swiss-Ski beantragt werden.

Schlussrangliste Swiss Masters Cup 2017

FIS Masters Cup

Zusätzlich können Sie auch internationale Rennen bestreiten, die für den FIS Masters Cup (FMC) zählen. Im Rahmen des FIS Masters Cups finden jährlich die inoffiziellen Senioren-Weltmeisterschaften, das 'FIS Masters World Criterium' statt.

Von 20. bis 24. März 2018 finden in Big Sky Resort (USA) die nächsten FIS Masters World Criterium statt.

Swiss-Ski KWO

Alle Informationen zu den Rennen und zur Anmeldung finden Sie auf der KWO-Seite.

Zur KWO-Seite

Fragen?

Zögern Sie nicht; die Arbeitsgruppe Masters Alpin gibt gerne Auskunft und weitere Informationen.

Übersicht Arbeitsgruppe Masters Alpin

Kontakt

Swiss-Ski
Haus des Skisportes

Worbstrasse 52
Postfach 252
3074 Muri bei Bern

T +41 31 950 61 15
breitensport[at]swiss-ski.ch

Langlauf

Masters Wettkämpferinnen und Wettkämpfer müssen vor dem 31. Dezember des letzten Jahres 30 Jahre alt geworden sein. Die Masters-Wettkämpfe sind in die Swiss Loppet Veranstaltungen, die 10 grössten Langlauf Volksrennen, integriert.

Masters World Cup

Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen für die Nation starten, wo sie entweder ihren Wohnsitz haben oder von welcher Nation ihr Pass ausgestellt wurde. Am Masters Worldcup nicht startberechtigt sind jene Wettkämpferinnen und Wettkämpfer, die einer Ski-Nationalmannschaft oder einem Nationalen Skikader angehören.
 

Masters World Cup Klosters (SUI) 2017
Der diesjährige Masters World Cup fand vom 2. bis 11. März 2017 statt. Dies stellte für viele der Athleten eine ideale Kombination mit dem Engadiner Skimarathon dar, der am 12. März stattfand. Alle Informationen, Bilder zum Revue passieren lassen sowie die Ranglisten gibt es unter mwc2017.com.


Masters World Cup Minneapolis (USA) 2018
Der nächste Masters World Cup findet vom 19. bis 26. Januar 2018 statt. Austragungsort ist Minneapolis, im Norden der USA.

INFORMATIONEN ZUM REISEANGEBOT

 
Masters World Cup Beitostolen (NOR) 2019
Der Masters World Cup 2019 findet vom 6. bis 15. März 2019 statt.

Kontakt

Roland May
Nationaler Direktor Masters
Langlauf Schweiz

+41 79 701 47 12
​​​​​​​roland.may[at]beckenried.ch​​​​​​​