News

Alle
News
Social Media
Meistgelesene News
Trägerschaft für die Biathlon-WM 2025 gegründet
Im November 2020 erhielt Swiss-Ski zusammen mit der Biathlon Arena Lenzerheide AG den Zuschlag zur Ausrichtung der IBU Biathlon-Weltmeisterschaften 2025. Nun wurde mit der Gründung der WM-Trägerschaft ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu den Titelkämpfen in drei Jahren gelegt.
Grand Prix Migros
Grand Prix Migros
via Facebook

DANKE SCHÖNRIED!

Aita Gasparin
Aita Gasparin
via Facebook
Rivella Mountain Challenge in Adelboden neu am 12. März
Der Auftakt zur Rivella Mountain Challenge, dem coolen Schnee-Erlebnis mit Openair-Charakter, ist verschoben: Die Premiere am Chuenisbärgli in Adelboden findet neu am 12. März 2022 statt.
Das Skivirus. Eine Spurensuche
Zweimal Pionierzeit des Skifahrens: Natur, Schussfahrt und waghalsige Sprünge in den 1930er Jahren im Alpenraum vs. beginnende Skibewegung im heutigen China. Welche Welt steht uns heute näher?
Ab in den Schnee – Wintersport im Fokus
Schneebedeckte Pisten, strahlend blauer Himmel und Sonne pur: die Berglandschaft hat im Winter viel zu bieten und macht Wintersport zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in der kalten Jahreszeit. In der Schweiz zieht es Jahr für Jahr mehr als 2,5 Millionen Menschen auf die Pisten. Dabei kommt es jährlich zu etwa 46 000 Unfällen, die eine ärztliche Behandlung erfordern. Betroffen sind je nach Sportart vor allem das Knie, der Kopf oder die oberen Extremitäten von der Schulter bis zur Hand.
Schon mal einen Weltcupsieg online bestellt?
Der Online-Handel boomt: Noch nie wurden in der Schweiz derart viele Online-Bestellungen getätigt wie in den vergangenen zwei Jahren. Besonders beliebt waren dabei Garten- und Do-it-yourself-Artikel, Spielwaren, Möbel und Sportartikel. Bei Swiss-Ski Partner BRACK.CH können Skifans neu online sogar einen Weltcupsieg kaufen!
Swiss Biathlon Team
Swiss Biathlon Team
via Facebook

Beijing

Erste Swiss-Ski Athleten für Peking selektioniert
Die Selektionskommission von Swiss Olympic hat erste Swiss-Ski Athletinnen und Athleten fix für die Olympischen Spiele in Peking selektioniert.
Lena Häcki
Lena Häcki
via Facebook

Climed some places up today ⬆️ #happyme#23th

Swiss Biathlon Team
Swiss Biathlon Team
via Facebook

Starke Vorstellung von Lena Häcki in der Verfolgung von #Ruhpolding. Die Zentralschweizerin prescht vom 38. auf den 23. Rang vor

Aufholjagd von Häcki - Burkhalter erneut stark
Zwei Schiessfehler zum Schluss kosteten Lena Häcki bei der Verfolgung in Ruhpolding ein Top-15-Resultat. Joscha Burkhalter lief auf den 29. Rang.
Simone Wild siegt im Europacup
Simone Wild feierte ihren dritten Sieg im Europacup. Die 28-jährige Zürcherin gewann den Riesenslalom in Orcières.
Schweizer Männer-Staffel läuft in die Top 10
In der dritten Staffel des Olympia-Winters über 4x7,5 km lief das Schweizer Quartett um Sebastian Stalder, Jeremy Finello, Martin Jäger und Niklas Hartweg im bayrischen Ruhpolding auf den 10. Platz.
Swiss Biathlon Team
Swiss Biathlon Team
via Facebook

Die Schweizer

Elisa Gasparin
Elisa Gasparin
via Facebook

Endlich geht es bergauf!
Die Beine werden schneller, die Treffer mehr.
Dies unter dem neuen Namen als Mitarbeitende des BAZG (Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit)
#schweizerzoll

Erster Top-Ten-Platz im Weltcup von Joscha Burkhalter
Der Schweizer Biathlet Joscha Burkhalter bestätigte in Ruhpolding seine gute Form und lief im Weltcup-Sprint auf den 10. Platz.
Swiss Biathlon Team
Swiss Biathlon Team
via Facebook

❗ WOW! Joscha Burkhalter läuft beim Sprint in #Ruhpolding zu seinem Karriere-Bestergebnis im Weltcup und wird nach zwei fehlerfreien Schiessen Zehnter!

Lena Häcki
Lena Häcki
via Facebook

Happy with my shooting today

Swiss Biathlon Team
Swiss Biathlon Team
via Facebook

Lena Häcki (38.) und Amy Baserga (40.) liefen im Sprint beim Weltcup in #Ruhpolding in die Punkte. Elisa Gasparin (45.) und ihre ältere Schwester Selina Gasparin (46.) schafften die Qualifikation für die Verfolgung (Top 60) vom Sonntag ebenfalls.

Weiter gehts am Donnerstag mit dem Sprint der Männer (14:30 Uhr).

#swissbiathlonteam#ibuworldcup | Foto: Nordic Focus

Häcki und Baserga in den Punkten
Die Schweizer Biathletinnen nehmen die Verfolgung vom Sonntag beim Weltcup in Ruhpolding zu viert in Angriff. Lena Häcki (38.) und Amy Baserga (40.) liefen im Sprint in die Punkte.
Erste Swiss-Ski Athleten für Peking selektioniert
Die Selektionskommission von Swiss Olympic hat erste Swiss-Ski Athletinnen und Athleten fix für die Olympischen Spiele in Peking selektioniert.
Trägerschaft für die Biathlon-WM 2025 gegründet
Im November 2020 erhielt Swiss-Ski zusammen mit der Biathlon Arena Lenzerheide AG den Zuschlag zur Ausrichtung der IBU Biathlon-Weltmeisterschaften 2025. Nun wurde mit der Gründung der WM-Trägerschaft ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu den Titelkämpfen in drei Jahren gelegt.
Erster Top-Ten-Platz im Weltcup von Joscha Burkhalter
Der Schweizer Biathlet Joscha Burkhalter bestätigte in Ruhpolding seine gute Form und lief im Weltcup-Sprint auf den 10. Platz.
Joscha Burkhalter mit Weltcup-Bestleistung
In Abwesenheit des am Coronavirus erkrankten Teamleaders Benjamin Weger zeigte Joscha Burkhalter zum Auftakt der Biathlon-Weltcuprennen in Oberhof eine gute Leistung.
Benjamin Weger positiv auf Covid-19 getestet

Benjamin Weger wurde in Oberhof positiv auf Covid-19 getestet. Er hat keine Symptome und befindet sich in Isolation. Der 32-Jährige wird damit die Weltcup-Rennen in Thüringen verpassen. Alle anderen Tests innerhalb des Schweizer Teams in Oberhof fielen negativ aus.

Häcki und Baserga in den Punkten
Die Schweizer Biathletinnen nehmen die Verfolgung vom Sonntag beim Weltcup in Ruhpolding zu viert in Angriff. Lena Häcki (38.) und Amy Baserga (40.) liefen im Sprint in die Punkte.

Athlet:innen

Laurin
Fravi
Sandro
Bovisi
Aita
Gasparin
Niklas
Hartweg
Lea
Meier
Seraina
König
Selina
Gasparin
Yara
Burkhalter
Jeremy
Finello
Susi
Meinen

Events

Keine Events gefunden

Nächste Termine

Keine Termine gefunden