News

News
Social Media
Meistgelesene News
Selektionen für die alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2023 in Courchevel/Méribel
Swiss-Ski hat für die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Courchevel/Méribel (FRA) die Selektionen innerhalb des Frauen- sowie Männer-Teams vorgenommen. Folgende Athletinnen und Athleten wurden für die Titelkämpfe vom 6. bis 19. Februar 2023 selektioniert:
Marco Odermatt
Marco Odermatt
via Facebook

Ready for the World Champs @courchevelmeribel2023

Andrea Ellenberger
Andrea Ellenberger
via Facebook

Recovered and ready for the next adventures

Joana Hählen
Joana Hählen
via Facebook
Marc Rochat
Marc Rochat
via Facebook

LAROCH VA AUX CHAMPIONNATS DU MONDE

Daniel Yule
Daniel Yule
via Facebook

Yes!

Ramon Zenhäusern
Ramon Zenhäusern
via Facebook

What a beautiful day!

Wendy Holdener
Wendy Holdener
via Facebook

Nächster Halt Meribel

Swiss Alpine Ski Team
Swiss Alpine Ski Team
via Facebook

Die Startplätze für die Alpine Kombination der Frauen in Championnats du Monde Courchevel Méribel 2023 sind nun bekannt!

Swiss Alpine Ski Team
Swiss Alpine Ski Team
via Facebook

Ramon Zenhäusern gewinnt den letzten Weltcup-Slalom vor den Weltmeisterschaften! Der Walliser setzt sich in #chamonix vor dem für Griechenland startenden AJ Ginnis und Daniel Yule durch

Loïc Meillard
Loïc Meillard
via Facebook

Time to shift the focus on the coming two weeks in @courchevelmeribel2023

Dritter Slalom-Sieg für Ramon Zenhäusern
Ramon Zenhäusern gewinnt den letzten Weltcup-Slalom vor den Weltmeisterschaften. Der Walliser setzt sich in Chamonix mehr als eine Sekunde vor dem für Griechenland startenden AJ Ginnis und seinem Landsmann Daniel Yule durch.
Stephanie Jenal wird im Europacup-Super-G von Châtel Dritte
Nach dem Sieg von Delia Durrer in der zweiten Abfahrt in Châtel dürfen die Schweizerinnen auch am Freitag im Super-G einen Podestplatz bejubeln. Stephanie Jenal fährt mit Startnummer 35 als Dritte aufs Podest. Dahinter holt Durrer ihr mit Abstand bestes Europacup-Resultat.
Erich Schmidiger wird neuer Chef des NLZ Mitte
Erich Schmidiger, der bisherige Weltcup-Abfahrts-Trainer der Männer, übernimmt per 1. Mai 2023 die Funktion als Chef des Nationalen Leistungszentrums Mitte. Er tritt damit die Nachfolge von Osi Inglin an, der wie geplant die Leitung der Wettkampforganisation (KWO) von Franz Hofer übernehmen wird.
Delia Durrer sichert sich in Châtel ersten Europacup-Sieg
Toller Erfolg für Delia Durrer: Im französischen Châtel holt sich die Nidwaldnerin den ersten Europacup-Sieg ihrer Karriere. Bei der zweiten Abfahrt distanziert sie sämtliche Konkurrenz – wenn auch die erste Verfolgerin nur denkbar knapp.
Bienvenue im House of Switzerland!
Während den alpinen Weltmeisterschaften bietet Swiss-Ski den Athletinnen und Athleten, dem Betreuungsteam sowie Partnern, Sponsoren und Gästen eine heimische Atmosphäre fernab des eigenen Daheims. Auch bei dieser WM-Austragung soll im traditionsreichen House of Switzerland geschlemmt, sich getroffen, geplaudert und gefeiert werden.
Courchevel/Méribel: Savoyer WM-Gastgeber mit Olympia-Erfahrung
Mit Courchevel und Méribel rücken zwei Wintersportorte in den französischen Alpen im Februar in den Fokus der internationalen Ski-Öffentlichkeit. Beide waren vor 31 Jahren Teil der dezentralisierten Olympischen Winterspiele rund um Albertville.
Ski-WM in Méribel: Grosses Potenzial, hohe Erwartungen
Die 47. alpinen Ski-Weltmeisterschaften nimmt das Schweizer Team wiederum aus einer Position der Stärke in Angriff. Für die derzeit im Weltcup erfolgreichste Equipe gilt es, vom 6. bis 19. Februar
in Courchevel und Méribel die eigene ruhmreiche WM-Historie um einige freudige Kapitel zu erweitern.
Jetzt für die iSKI Challenge 2022/23 registrieren
Nach der erfolgreichen Durchführung in den vergangenen beiden Jahren geht die iSKI Swiss Championship in die nächste Runde. Sammle wieder möglichst viele Pistenkilometer und Höhenmeter. Monatlich warten dabei attraktive Preise auf die Teilnehmenden.
Christophe Torrent und Juliana Suter holen nächste Europacup-Podestplätze
Der Podestplatz-Regen im Europacup geht weiter: Am Mittwoch haben sowohl die Frauen als auch die Männer in Speed-Disziplinen Top-3-Platzierungen herausgefahren. Wo Juliana Suter in der Abfahrt auf den 3. Platz fuhr, war es Christophe Torrent bei den Männern, der Zweiter wurde.
Die neue «Snowactive»-Ausgabe ist da!
Die dritte Saison-Ausgabe von «Snowactive», dem Verbandsmagazin von Swiss-Ski, ist erschienen. Das aktuelle Heft steht ganz im Zeichen der bevorstehenden Weltmeisterschaften in Courchevel/Méribel, Oberhof, Planica, Bakuriani und Mürren.
Selektionen für die alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2023 in Courchevel/Méribel
Swiss-Ski hat für die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Courchevel/Méribel (FRA) die Selektionen innerhalb des Frauen- sowie Männer-Teams vorgenommen. Folgende Athletinnen und Athleten wurden für die Titelkämpfe vom 6. bis 19. Februar 2023 selektioniert:
Weltcup Chamonix – Aufgebot Männer
Hier das Aufgebot der Männer für den Slalom in Chamonix am kommenden Samstag.
Weltcup Schladming – Aufgebot Männer
Es geht weiter mit zwei Nachtrennen im österreichischen Schladming.
Ski-WM in Méribel: Grosses Potenzial, hohe Erwartungen
Die 47. alpinen Ski-Weltmeisterschaften nimmt das Schweizer Team wiederum aus einer Position der Stärke in Angriff. Für die derzeit im Weltcup erfolgreichste Equipe gilt es, vom 6. bis 19. Februar
in Courchevel und Méribel die eigene ruhmreiche WM-Historie um einige freudige Kapitel zu erweitern.
Weltcup Cortina d'Ampezzo – Aufgebot Männer
Am Wochenende geht es weiter mit zwei Super-G Rennen im italienischen Cortina d'Ampezzo.
Erster Europacup-Triumph: Franjo von Allmen auf dem Weg nach oben
An der Junioren-WM ist er vergangenes Jahr mit drei Silbermedaillen zur grossen Figur des Schweizer Teams avanciert. Nun fährt Franjo von Allmen im Training bereits den routinierten Teamkollegen um die Ohren und erreichte mit dem Sieg in Orcières seinen ersten Podestplatz im Europacup. So rasant der Berner Oberländer auf der Piste unterwegs ist, so schnell soll ihn sein Weg wunschgemäss in den Weltcup führen, wie er im Interview vor der Saison erzählte.

Events

Audi FIS Ski-Weltcup Crans-Montana

Scatta'

Die Swiss-Ski Member Collection ist da!

Resultate

04.02.2023
Coupe du Monde
WC - Slalom
Männer
01 ZENHÄUSERN Ramon 1:42.94
02 GINNIS AJ 1:43.96
03 YULE Daniel 1:44.00

Nächste Termine

06.02.2023
FIS SKI EUROPEAN CUP
EC - Riesenslalom
Männer
06.02.2023
FIS SKI EUROPEAN CUP
EC - Super G
Frauen
06.02.2023
FIS Alpine World Ski Championships
WSC - Alpine Kombination
Frauen