COVID-19
Live
Ski Alpin
ab 09:45 h
Snowboard

News

News
Social Media
Meistgelesene News
Beat Feuz' überfällige Premiere in Kitzbühel
Beat Feuz ist endlich Hahnenkamm-Sieger. Der Emmentaler gewann zum ersten Mal die Abfahrt in Kitzbühel. Das Rennen musste nach 30 Fahrern wegen dem stärker werdendem Wind abgebrochen werden.
Swiss Alpine Ski Team
Swiss Alpine Ski Team
via Facebook

Thank you AUDI FIS Ski World Cup Crans-Montana

Beat Feuz
Beat Feuz
via Facebook

Was für ein Tag!!

Beat Feuz
Beat Feuz
via Facebook

Was für ein Tag!!

Starker 5. Rang von @jasmineflury bei der ersten Abfahrt in Crans-Montana

Stone wash leather gloves.
We are producing leather stone wash products. (gloves, mittens, etc.)
contact us:
info@mackenzie.pk

#mackenzie#mackenzieco#leather#mackenziecopk#stone#stonewash
#leathergloves#gloves
#mittens

Swiss Alpine Ski Team
Swiss Alpine Ski Team
via Facebook
Swiss Alpine Ski Team
Swiss Alpine Ski Team
via Facebook

Das Männer-Lineup für die Abfahrt der Hahnenkamm-Rennen Kitzbühel am Samstag - pünklich um 11.30 Uhr soll's los gehen.

READY FOR SECOND DOWNHILL TOMORROW IN CRANS MONTANA !

how cute❤️ second place in Kranjska Gora, six days ago

Urs Kryenbühl mit schwerer Knieverletzung
Urs Kryenbühl ist am Freitag bei der Abfahrt in Kitzbühel schwer gestürzt. Der Schwyzer stürzte beim Zielsprung und musste mit dem Helikopter abtransportiert werden.
Flury und Nufer überzeugen als Fünfte und Siebente
Jasmine Flury und Priska Nufer waren in der ersten von zwei Weltcup-Abfahrten in Crans-Montana die mit Abstand besten Schweizerinnen. Die Bündnerin und die Obwaldnerin wurden in dem von der Italienerin Sofia Goggia gewonnenen Rennen Fünfte und Siebente.
Swisscom SnowDays school bringen über 4000 Kinder auf den Schnee
Rund 200 Schulklassen erleben auch in diesem Winter im Rahmen der Swisscom SnowDays school einen coolen Tag im Schnee – trotz der schwierigen Covid-Situation.
Monney gewinnt BRACK.CH FIS-Riesenslalom in Les Diablerets vor Mettler
Nachdem Alexis Monney (Châtel-Saint-Denis) letzte Woche bereits beim Super-G und der alpinen Kombination in Davos zuoberst auf dem Podest gestanden ist, holt er sich am Donnerstag in Les Diablerets den ersten Riesenslalom-Sieg in diesem Winter.
Auch im Februar müssen die Freestyle-Touren auf Open-Events und die U16-Kategorie verzichten
Die Covid-19-Massnahmen des Bundes werden bis Ende Februar verlängert. Dies bedeutet, dass auch im Februar auf Breitensport-Events verzichtet werden muss und die unter 16-Jährigen nicht an Wettkämpfen teilnehmen dürfen.
Schweizer Speed-Wochenende mit Schweizer Favoritinnen
Die Speed-Elite der Frauen trifft sich in dieser Woche in Crans-Montana. Das Hochplateau hoch über dem Rhonetal ist von Freitag bis Sonntag Schauplatz von drei Weltcup-Rennen, in welchen die Schweizerinnen zu den ersten Podest-Anwärterinnen zählen.
Siegpremiere für Mettler im Europacup
Grossartiger Erfolg für Josua Mettler: Der 22-jährige St. Galler entschied beim Super-G in Zinal erstmals ein Europacup-Rennen für sich. Wie tags zuvor standen auch am Dienstag zwei Schweizer auf dem Podest. Ralph Weber klassierte sich nämlich als Dritter.
Weltcup Crans-Montana – Aufgebot Frauen
Folgende Athletinnen werden diese Woche am Heimweltcup in Crans-Montana für Swiss-Ski am Start stehen:
Doppelsieg: Rösti eine Hundertstel vor Boisset
Die Schweizer Super-G-Fahrer zeigten sich am Montag beim Europacup in Zinal von ihrer besten Seite: Lars Rösti gewann das Rennen vor Arnaud Boisset. Insgesamt schafften es fünf Swiss-Ski Athleten in die Top 8.
Pieren hört als Rennleiter in Adelboden nach 2022 auf
Hans Pieren hat sich entschieden, sein Engagement als Rennleiter beim Ski-Weltcup Adelboden nach der nächsten Austragung 2022 zu beenden.
Weltcup Kitzbühel - Aufgebot Männer
Folgende Athleten von Swiss-Ski reisen für die Weltcup-Rennen nach Kitzbühel:
Urs Kryenbühl mit schwerer Knieverletzung
Urs Kryenbühl ist am Freitag bei der Abfahrt in Kitzbühel schwer gestürzt. Der Schwyzer stürzte beim Zielsprung und musste mit dem Helikopter abtransportiert werden.
Covid-19-Situation in Wengen zwingt die Lauberhornrennen in die Knie
Aufgrund der sich zuletzt verschlechternden Covid-19-Situation in Wengen können die 91. Internationalen Lauberhornrennen doch nicht ausgetragen werden.
Weltcup Flachau - Aufgebot Männer
Folgende Athleten werden dieses Wochenende am Weltcup in Flachau (AUT) für Swiss-Ski am Start stehen:
Durrer und Bösch Nachwuchs-Meisterinnen im Riesenslalom
Delia Durrer sicherte sich in der Lenk den Schweizer U21-Meistertitel im Riesenslalom, derweil mit Alessia Bösch eine andere Zentralschweizerin U18-Meisterin wurde.
Siegpremiere für Mettler im Europacup
Grossartiger Erfolg für Josua Mettler: Der 22-jährige St. Galler entschied beim Super-G in Zinal erstmals ein Europacup-Rennen für sich. Wie tags zuvor standen auch am Dienstag zwei Schweizer auf dem Podest. Ralph Weber klassierte sich nämlich als Dritter.

Athleten

Joana
Hählen
Pierre
Bugnard
Urs
Kryenbühl
Lorina
Zelger
Beat
Feuz
Priska
Nufer
Daniel
Yule
Aline
Höpli
Daniele
Sette
Stephanie
Jenal

Events

Grand Prix Migros

Du kannst helfen

und gewinnen!

Resultate

22.01.2021
Crans Montana
WC - Abfahrt
Frauen
01 GOGGIA Sofia 1:10.10
02 LEDECKA Ester 1:10.30
03 JOHNSON Breezy 1:10.67

Nächste Termine

24.01.2021
Crans Montana
WC - Super G
Frauen
24.01.2021
Kitzbuehel
WC - Super G
Männer
24.01.2021
Crans Montana
WC - Alpine Kombination
Frauen