Swiss-Ski Wall

News
Social Media
Meistgelesene News
Get-together der Frauen im Schneesport: Lösungsansätze für Vision 2030 erarbeitet
Was kann und muss gemacht werden, damit in Zukunft mehr Frauen eine Funktion im Schneesport ausüben – sei es als Funktionärin oder als Trainerin? Am ersten Get-together der Frauen im Schneesport vom 24. September in Bern gingen rund 80 Frauen dieser Frage nach und erarbeiteten einen Katalog an Ideen für Lösungsansätze, um die «Vision 2030» Wirklichkeit werden zu lassen.

me actually posting?

ac: thesireddiaries
ib: me
oc: me
cc: me
et: 1h 3min
ae: vsp

-grps: fill later
[-tags: #mikaelashiffrin#hot#aleksanderkilde#henrikkristoffersen#sofiagoggia#petravhlova#exlorer#explorepage#fyp#viral#editorsboost#bejjing#shadowbanned

Der Weltcup-Winter wird in Chur und Zermatt lanciert
Der Weltcup-Winter wartet auch in der Saison 2022/23 mit verschiedenen Premieren in der Schweiz auf. In mittlerweile acht verschiedenen Sportarten kämpfen die Schweizer Schneesport-Stars an weltberühmten Wintersport-Destinationen gegen die internationale Elite um prestigeträchtige Siege. Der Auftakt erfolgt schon im Oktober in Chur und Zermatt.

Lo vedi, caro mr. XXX che si presenta sempre aggiungendo a nome e cognome il numero dei titoli vinti che cosa è ilfestivaldellosport che quella gazzettadellosport di cui dici di non aver bisogno (ma ti assicuro che neanche la Gazzetta ha bisogno di te) organizza ogni anno a Trento? Quelle nella foto sono lindseyvonn che in carriera ha vinto qualcosina come 1 oro e 2 bronzi alle Olimpiadi, 2 ori 3 argenti e 2 bronzi ai Mondiali, 4 Coppe del Mondo generali e 82 vittorie, che a Trento è venuta dagli Stati Uniti, e iamsofiagoggia che si è presa un oro e un argento alle Olimpiadi, un argento e un bronzo ai Mondiali e una cosina come 3 Coppe del Mondo di discesa libera, oltre a 17 vittorie in Coppa del Mondo, che hanno incantato il Teatro dove avresti dovuto esserci anche tu. Poi dal Brasile sono arrivati zico e Falcao, dall’Australia quel baylisstic21 che conosci bene, ancora dagli Usa Bob Beamon, che ha vinto l’oro nel salto in lungo al l’Olimpiade di Messico 1968, o Marcel Jacobs, campione olimpico nei 100 metri, Gerhard Berger e Jean Todt e tanti tanti altri (abbiamo avuto oltre 130 eventi). Anche loro sono dei professionisti, come ti sei definito più volte, ma al contrario di te hanno accettato di venire avendo capito cosa sia un Festival unico al mondo e soprattutto senza chiedere di essere pagati. Un giorno, forse, capirai cosa ti sei perso. O forse no, visto che ragioni solo a

monday motivation

Thank you lindseyvonn and iamsofiagoggia for visiting ferraritrento and for the wonderful time together.
It was a pleasure to show you our winery and Villa Margon and have dinner together at locandamargon
I am your biggest fan ⛷

Festival dello Sport, dell’Amicizia e … del Metodo; Classico ⛷

Sofia Goggia ilfestivaldellosport #momentidigloria
.
.

What a festival!

lindseyvonn at the ilfestivaldellosport in Trento ⛷️

Thank you lindseyvonn and iamsofiagoggia for visiting ferraritrento and for the wonderful time together.
It was a pleasure to show you our winery and Villa Margon and have dinner together at locandamargon
I am your biggest fan ⛷

Deschwanden springt in Hinzenbach auf Rang 14
Bim FIS Sommer Grand Prix im österreichischen Hinzenbach klassierte sich Gregor Deschwanden im 14. Rang.
Mithilfe von Technologie zur perfekten Rennvorbereitung
Im Rahmen des HackZurich hat Swiss-Ski zusammen mit Huawei und Sunrise die Hackerinnen und Hacker herausgefordert. Die Challenge verlangte die optimale Linie auf der Skipiste zu ermitteln und zu visualisieren, was die Vorbereitung auf ein Rennen verbessern würde. Als Sieger wurde das Projekt «YetiCoach» auserkoren.
Über 30 Nachwuchs-Athleten feilten in Saas-Fee am schnellen Schwung
Hinter den U19-Athleten der drei Nationalen Leistungszentren sowie der Regionalverbände liegen intensive und lehrreiche Trainingstage. Vom Samstag bis und mit Dienstag haben 31 Athleten im Rahmen eines Speed-Kurses in Saas-Fee am schnellen Schwung gearbeitet – und gelernt, wie kleine, aber feine Änderungen im Setting eine grosse Wirkung haben können.
Das neue Outdoor Programm verspricht einzigartige Naturerlebnisse
Raus in die Natur, ab in die Berge, und das aus eigener Kraft! Ob Skitourenwochen, Schneeschuhtouren, Sommerhochtouren oder Aus- und Weiterbildungskurse: Das aktuelle Outdoor-Angebot von Swiss-Ski verspricht einzigartige Naturerlebnisse und bietet zahlreiche Highlights.
Erfolgreicher Auftakt zum FIS Masters Cup in Südamerika
Es geht wieder los: Der FIS Masters Cup startete in Argentinien in die Saison 2022/23. Für das Schweizer Team gab es bereits einige Podestplätze zu bejubeln.
Snowboard and Freeski Days – Fortbildung, Training und eine neue Infrastruktur in Leysin
Die Snowboard and Freeski Days brachten Trainerinnen, Funktionäre und Athletinnen aus den Sportarten Freeski und Snowboard zusammen, um sich während eines Wochenendes gemeinsam fortzubilden. Im Fokus stand der neue Landing Bag in Leysin.
RLZP II und Drusberg Rockers küren sich in Luzern zu den Sieger-Equipen der SwissPass Smile Challenge
In einem überaus spannenden Finale haben 69 Teams am Samstag Vollgas gegeben, um beim Saisonhighlight der SwissPass Smile Challenge so gut wie möglich abzuschneiden. Die fünf Final-Posten haben schliesslich die Teams RLZP II (Juniors) und Drusberg Rockers (Youngsters) als Gewinner-Equipen hervorgebracht, die sich im Verkehrshaus Luzern so richtig feiern lassen konnten.
Skisprung-Team schafft Sensation im Mixed-Team-Wettkampf
Das Schweizer Skisprung-Team überzeugt beim FIS Sommer Grand Prix im rumänischen Rasnov. Gregor Deschwanden bestätigt seine gute Sommerform und das Mixed-Team klassiert sich nur knapp neben dem Podest.
Elwis Borghi muss sich an der Helvetia Nordic Trophy erstmals geschlagen geben
Aus den bisherigen sechs Springen im Rahmen der Helvetia Nordic Trophy war Elwis Borghi stets als Gewinner hervorgegangen. Nun ist seine Siegesserie knapp gerissen: Der Athlet des SC Les Diablerets musste sich zweimal Len Burn geschlagen geben. Auch sonst hatten die Wettkämpfe in Wildhaus einiges an Spannung zu bieten.
Längste Rollskibahn der Schweiz feierlich eröffnet
Mit der feierlichen Eröffnung der längsten Rollskibahn der Schweiz konnte die Roland Arena am Samstag, 17. September, einen weiteren Meilenstein setzen. Zugleich übergab der Biathlon-Förderer Michael Hartweg den Arena-Schlüssel offiziell in die Hände von Swiss-Ski.
Über 30 Nachwuchs-Athleten feilten in Saas-Fee am schnellen Schwung
Hinter den U19-Athleten der drei Nationalen Leistungszentren sowie der Regionalverbände liegen intensive und lehrreiche Trainingstage. Vom Samstag bis und mit Dienstag haben 31 Athleten im Rahmen eines Speed-Kurses in Saas-Fee am schnellen Schwung gearbeitet – und gelernt, wie kleine, aber feine Änderungen im Setting eine grosse Wirkung haben können.
Get-together der Frauen im Schneesport: Lösungsansätze für Vision 2030 erarbeitet
Was kann und muss gemacht werden, damit in Zukunft mehr Frauen eine Funktion im Schneesport ausüben – sei es als Funktionärin oder als Trainerin? Am ersten Get-together der Frauen im Schneesport vom 24. September in Bern gingen rund 80 Frauen dieser Frage nach und erarbeiteten einen Katalog an Ideen für Lösungsansätze, um die «Vision 2030» Wirklichkeit werden zu lassen.
Elwis Borghi muss sich an der Helvetia Nordic Trophy erstmals geschlagen geben
Aus den bisherigen sechs Springen im Rahmen der Helvetia Nordic Trophy war Elwis Borghi stets als Gewinner hervorgegangen. Nun ist seine Siegesserie knapp gerissen: Der Athlet des SC Les Diablerets musste sich zweimal Len Burn geschlagen geben. Auch sonst hatten die Wettkämpfe in Wildhaus einiges an Spannung zu bieten.
Snowboard and Freeski Days – Fortbildung, Training und eine neue Infrastruktur in Leysin
Die Snowboard and Freeski Days brachten Trainerinnen, Funktionäre und Athletinnen aus den Sportarten Freeski und Snowboard zusammen, um sich während eines Wochenendes gemeinsam fortzubilden. Im Fokus stand der neue Landing Bag in Leysin.
Mithilfe von Technologie zur perfekten Rennvorbereitung
Im Rahmen des HackZurich hat Swiss-Ski zusammen mit Huawei und Sunrise die Hackerinnen und Hacker herausgefordert. Die Challenge verlangte die optimale Linie auf der Skipiste zu ermitteln und zu visualisieren, was die Vorbereitung auf ein Rennen verbessern würde. Als Sieger wurde das Projekt «YetiCoach» auserkoren.

Promotion

Audi

Events

Schweizer Skisprung-Meisterschaften

Speed Opening Tickets

Zermatt-Tickets jetzt erhältlich – und Swiss-Ski Mitglieder profitieren!

Resultate

20.04.2022
Kitzsteinhorn
EC - Halfpipe
Frauen
01 LÖTSCHER Isabelle 81.00
02 ETTEL Kona 60.33
03 HEDRICH Anne 56.00

Nächste Termine

21.10.2022
Chur
WC - Big Air
Frauen
21.10.2022
Chur
WC - Big Air
Männer
22.10.2022
Soelden
WC - Riesenslalom
Frauen

Speed Opening – Tickets erhältlich
Jetzt Tickets sichern und vor Ort unsere Speed-Cracks anfeuern!
Raiffeisen
Bis zu 50% Rabatt auf ausgewählte Veranstaltungen
Get-together der Frauen im Schneesport
Jetzt anmelden für die erste Austragung!

Mit 50 % Rabatt ans Speed Opening Zermatt

Swiss-Ski Mitglieder erleben die Weltcup-Premiere in Zermatt jeweils am Sonntag zum halben Preis. Sende dafür deine Mitglieder-Nummer an tickets[at]swiss-ski.ch und erhalte den Rabattcode.

Zum Ticketshop

Videocenter

27.9.2022
Erstes Get-together der Frauen im Schneesport
20.9.2022
Die neue Swiss-Ski Nordisch Direktorin Guri Knotten
16.9.2022
Neue Rollskibahn in der Roland Arena
14.9.2022
Snowboard and Freeski Days Leysin | Fortbildung Trainer:innen am Landing Bag
11.9.2022
«Die Theorie wird so sehr greifbar für uns Trainer:innen»