Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Regionalrennsport

Bleibe auch nach deiner JO-Zeit aktiv – die Regionalfahrer-Szene bietet dir verschiedene Möglichkeiten, damit du deiner Leidenschaft weiterhin nachgehen kannst.

Swiss Regio Cup

Deine JO-Zeiten sind vorbei aber du bist nach wie vor leidenschaftlicher Skirennfahrer, liebst die Herausforderung auf dem Schnee, möchtest weiter trainieren und Skirennen fahren? Dann ist der Swiss Regio Cup genau das Richtige für dich. Der Swiss Regio Cup besteht aus drei Renntagen à zwei Rennen plus ein Finaltag.

Übrigens: in allen Regionen finden noch weitere Rennen statt, an welchen du teilnehmen kannst.

Rennen

Die Rennen werden als Super G, Riesenslalom oder Slalom durchgeführt, wobei jedes Jahr mindestens 4 Riesenslaloms dabei sein müssen. Swiss Regio Cup Rennen können regionale A-Rennen, B-Rennen oder C-Rennen sein. Für den Swiss Regio Cup werden diese Rennen in den vorgeschriebenen Swiss Regio Cup Kategorien gewertet. Der Swiss Regio Cup findet in allen drei Interregionen statt und sind in bestehende Regionalrennen integriert.

Termine

DatumOrtOrganisatorDisziplinen
offenSchwarzsee (West)SC Schwarzsee

GS/GS

17.2.2019Atzmännig (Ost)SC GoldingenGS/SG
9.3.2019Rischli/Ochsenweid Sörenberg (Mitte)SC Reigoldswil/SC HasleSL/GS
Finale: 16.3.2019MalbunSC UrnäschGS
Anmeldung & Informationen

Weitere Informationen zu Kategorien und Anmeldung findest du auf der Swiss-Ski KWO-Seite.

Zur KWO-Seite

Reglement Swiss Regio Cup

Kontakt

Swiss-Ski
Haus des Skisportes

Worbstrasse 52
Postfach 252
3074 Muri bei Bern

T +41 31 950 61 15
breitensport[at]swiss-ski.ch

Amateur Schweizermeisterschaften Ski Alpin

Unter der Federführung von Swiss-Ski haben im Winter 2013 die ersten alpinen Amateur Schweizermeisterschaften stattgefunden.

Amateur Schweizermeisterschaften 2018

Die 6. Austragung der alpinen Amateur Schweizermeisterschaften finden am 17. März 2018 auf dem Stoos statt und werden als Riesenslaloms in zwei Läufen ausgetragen.

Sei dabei, wenn sich am 17. März 2018 die Amateurrennfahrerszene auf dem Stoos trifft und zum sechsten Mal die Amateur Schweizermeistertitel vergeben werden. Bereits am Vormittag bringt die Partyband Alpenstarkstrom aus dem Vorarlberg das Publikum in der Festwirtschaft Metzghütte in Schwung. Zudem werden einige aktive Weltcup-Fahrer als Vorfahrer die Rennen der Amateur Schweizermeisterschaft eröffnen.

Mehrere Gründe also, um an diesem Skifest als Besucher oder Teilnehmer anwesend zu sein!

Zur Ausschreibung

Qualifikation
  • Teilnahme an drei regionalen A-, B- oder C-Rennen, wobei ein Rennen ein Swiss Regio Cup Rennen sein muss
  • Titelverteidiger aus dem Vorjahr sind direkt qualifiziert
  • Die qualifzierten Skirennfahrerinnen und Skirennfahrer werden automatisch als berechtigte Teilnehmer für die Amateur-SM registriert und benachrichtigt
  • Qualifikationsfrist: Berücksichtigt werden die Resultate, die zwischen dem 1.12.2017 und dem 16.3.2018 erreicht werden
Teilnahmebedingungen
  • Alle ab Jahrgang 2000 mit gültiger Swiss-Ski Lizenz
  • Kaderzugehörige NLZ und Swiss-Ski sind nicht startberechtigt
  • Ehemalige Kaderzugehörige haben eine Sperrfrist von zwei Wintern einzuhalten

Trainingsangebote

Bleibe aktiv und trainiere zusammen mit Gleichgesinnten in deiner Nähe! Trainingsangebote von einzelnen Clubs und Verbänden bieten dir die optimale Vorbereitung. Nutze die Chance der Trainingsangebote für Regionalfahrer und bleibe deiner Leidenschaft treu.

Angebote in deiner Nähe

Berner Oberland (BOSV & SSM)

On Snow Training
Diverse (genaue Daten & Infos folgen)

Kontakt
Peter Weissmüller (079 632 74 76)

Specials
 

Urnerland/Andermatt (TG Uri)

On Snow Training
Trainingsplan auf der Webseite des Urner Skiverbandes

Kontakt
Uwe Huber

Specials
Jeweils am Montag und Donnerstag von 18.30-20.00 Konditionstraining in der Sporthalle Bürglen

Freiburg/Jaun (SC Edelweiss Jaun)

On Snow Training
Nachttraining jeweils am Donnerstagabend, 19.00 Uhr
Ort: Jaun

Kontakt
Christoph Rauber, 079 395 01 91

Specials
Kosten: pro Abend CHF 30.- (alles inkl. mit Liftticket, Trainingsorganisation, Piste)

Freiburgerland (SSM, FSSV & AFSS)

On Snow Training
Diverse

Kontakt
Reto Cometta

Horn, Ebenalp (TG Horn, OSSV & umliegende RV)

On Snow Training
Jeweils Dienstagabend, 19.00 Uhr
Ort: Skigebiet Ebenalp-Horn, Horn-Lift

Kontakt
TG Horn

Specials
Jahresbeitrag

Sörenberg (LUSV)

On Snow Training
SL Training auf beleuchteter Piste (ab JUN-Alter) vom 4. Januar bis Mitte März
jeden Mittwoch, 19.00 Uhr
Ort: Sörenberg, Skilift Ochsenweid

Kontakt
Fabian Hug

Specials
Kosten: CHF 15.- für Abendkarte (selbständig lösen bei Skilift-Kasse, mit Saisonkarte kostenlos)

Melchsee-Frutt (ZSSV)

On Snow Training
Wöchentliches Training von Dezember bis Ende Februar
jeweils Montagabend (Nachttraining)
Ort: Melchsee-Frutt/Cheselen

Kontakt
Hans Erni

Specials
Kosten ca. CHF 20.- bis 100.- je nach Trainingsabende plus CHF 15.- für Abendkarte

Hoch-Ybrig (RLZ Hoch-Ybrig)

On Snow Training
Training Dezember bis März auf Hoch-Ybrig gemäss Info auf rlz-hoch-ybrig.ch
 
Kontakt
Andreas Moser

Specials
ZSV Regio Team mit abgestufter Kostenbeteiligung; Einzeltrainings möglich (CHF 25.-)
 

Les Diablerets (SROM)

On Snow Training
Wöchentliches Training auf der Piste Jorasse
jeweils Mittwochabend von 18.30-20.30 Uhr

Kontakt
Théophile Cuche, 079 720 35 16

Specials
Kosten: CHF 25.- pro Trainingsabend (inkl. Trainingsorganisation und Piste).
Liftticket: Der Magic Pass ist gültig, Kosten Abendkarte CHF 20.-