Swiss-Ski
Snowboard

Snowboardcross Goldevent am Flumserberg

Zurück

Am kommenden Wochenende fahren Snowboardcrosserinnen und Snowboardcrosser am Flumserberg um den Sieg an der Audi Snowboard Series. Der erste Cross-Goldevent der diesjährigen Tour verspricht ein grosses Spektakel. Vom 9.-10. Februar können Zuschauer die packenden Duelle auf den Wellen und Sprüngen hoch über dem Walensee direkt vor Ort bestaunen.

Der Flumserberg ist seit Jahren regelmässiger Veranstalter von Snowboard-Wettkämpfen und ist aus dem Programm der Audi Snowboard Series nicht mehr wegzudenken. Auch in diesem Jahr organisiert die BASE – Boarding Association Switzerland East – unter der Leitung von Theo Casanova einen Snowboardcross am Flumserberg. Bisher haben sich bereits mehr als 100 Fahrerinnen und Fahrer aus acht verschiedenen Nationen für die Wettkämpfe angemeldet. Der Goldevent der Audi Snowboard Series zieht sogar Fahrer aus Peru an, welche am nächsten Wochenende ihre ersten FIS-Rennen absolvieren werden. Eingeläutet wird das Cross-Wochenende mit dem Schülerrennen der Giant X Tour am Freitag. Am Samstag und am Sonntag kämpfen anschliessend die FIS- und Open-Fahrer um den Sieg in ihren Kategorien.

Fahrer und Organisatoren freuen sich schon jetzt auf möglichst viele Zuschauer, welche am Wochenende den Weg an den Flumserberg finden und das Cross-Spektakel aus nächster Nähe beobachten.

Ausschreibung Flumserberg

Links

Audi Snowboard Series

Website
Facebook
Instagram