Clubtrainer:in Skispringen

In der Clubtrainerausbildung wird das Basiswissen vermittelt, um den Trainingsbetrieb in Clubs kompetent zu leiten.

Die Ausbildung aller elf Swiss-Ski Sportarten beginnt mit dem J+S Grundkurs, welcher ab 18 Jahren (Kalenderjahr) absolviert werden kann. J+S unterscheidet zwischen den vier Schneesportarten Skifahren, Snowboard, Skilanglauf und Skispringen.

Grundausbildung

J+S Leiterkurs (5-6 Tage)

Lerninhalte
Grundlagen der Leitertätigkeit, insbesondere des Unterrichtens, der Trainingslehre und der Planung von J+S-Kursen. Hinweise zur Entwicklung von Kindern/Jugendlichen. Aspekte der Leiterpersönlichkeit. Sportartspezifisch relevante Sicherheitsaspekte.

Zulassungsbedingungen

  • Aktive Erfahrung in der Sportart
  • Bereitschaft, regelmässig Trainings zu erteilen

Hier gehts zum J+S Kursplan Skispringen
Die Anmeldung erfolgt via J+S-Coach

Module Clubtrainer:in

J+S Modul Methodik (5 Tage)

Lerninhalte
Vertiefung, Ergänzung und Erweiterung von fachspezifischen Kompetenzen im Bereich Methodik.

Zulassungsbedingungen
J+S-Leiteranerkennung Skispringen Jugendsport im Status «gültig» oder «weggefallen».

Hier gehts zum J+S Kursplan Skispringen
Unter Suchkriterien die Kursart «Methodik» auswählen. Die Anmeldung erfolgt via J+S Coach.

J+S Modul Physis Foundation (früher Physis 1) (2 Tage)

Lerninhalte
Off-Snow-Training für Kinder (sieben- bis zwölfjährig). 

Zulassungsbedingungen
J+S-Leiteranerkennung Skifahren Jugendsport, Snowboard Jugendsport, Skilanglauf Jugendsport oder Skispringen Jugendsport. Die Anerkennung der zugelassenen Sportart muss im Status «gültig» oder «weggefallen» sein.

Hier gehts zum J+S Kursplan Skispringen
Unter Suchkriterien die Kursart «Physis Foundation» (oder «Physis 1») auswählen. Die Anmeldung erfolgt via J+S Coach.

Weitere Informationen

Fortbildungspflicht Clubtrainer:in

J+S-Leiter:innen müssen alle zwei Jahre ein Modul aus dem Angebot der J+S-Weiterbildung besuchen. Die gültigen J+S-Leiteranerkennungen werden dabei um zwei Jahre verlängert, entsprechend der Zielgruppe (Kindersport oder Jugendsport) dieser Weiterbildung.
Weitere Infos

Swiss-Ski empfiehlt auf Stufe Clubtrainer:in, aus folgenden Angeboten auszuwählen:
Coach Points: Fortbildungsmodule der Regionalverbände
J+S Modul Fortbildung

Diplom «Swiss-Ski Clubtrainer:in»

Nach Abschluss aller erforderlichen Module kann das Diplom «Swiss-Ski Clubtrainer:in» per Mail an ausbildung[at]swiss-ski.ch bestellt werden. Massgebend ist der Eintrag der Module in der J+S-Biografie.

Kontakt

Swiss-Ski
Haus des Skisportes

Worbstrasse 52
Postfach 252
3074 Muri bei Bern

T +41 31 950 62 18
ausbildung[at]swiss-ski.ch