Coach Points: Fortbildungsmodule der Regionalverbände in Zusammenarbeit mit Swiss-Ski

Die Regionalverbände bieten jährlich, in Zusammenarbeit mit Swiss-Ski, über 50 Fortbildungskurse an. Diese variieren je nach Fortbildungsangebot von Swiss-Ski auf Clubstufe und gelten als offizielle J+S-Module Fortbildung Leiter:in MFL.
 
Trainer:innen und Schneesportlehrer:innen, die ihren Status als aktive Lehrkraft bei Swiss Snowsports (SSSA) behalten wollen, müssen alle zwei Jahre Weiterbildungskurse besuchen.

Angebot Fortbildungskurse

Ski Alpin
Snowboard
Skispringen

Weitere Informationen

Fortbildungspflicht J+S

Die Fortbildungsmodule der Regionalverbände verlängern die J+S Leiteranerkennung in der entsprechenden Sportart.

Fortbildungspflicht SSSA

Trainer:innen und Schneesportlehrer:innen, die ihren Status als aktive Lehrkraft bei Swiss Snowsports (SSSA) behalten wollen, müssen alle zwei Jahre Weiterbildungskurse besuchen.

Angebot Fortbildungskurse J+S und SSSA:

  • 2 Tage On-Snow oder
  • 1 Tag On-Snow + 1 Tag Off-Snow

Zusatzinformationen:

Diese Kurse müssen, unabhängig voneinander, innerhalb eines Jahres besucht werden. Bei Erfüllung der Fortbildungspflicht wird der Status als aktive Lehrkraft bei Swiss Snowsports um zwei Jahre verlängert.

Die Regionalverbände bieten Fortbildungskurse an, die auf dem Kursplan von J+S mit dem Stichwort SWSK zu finden sind: Kursplan aktuell

Achtung Stichtag 14.03.2022: Wenn der zweite Kurstag am 14.03.2022 stattfindet, wird der Status als aktive Lehrkraft bis Ende 2023 verlängert. Aber wenn der zweite Tag am 15.03.2022 ist, wird er bis Ende 2024 verlängert.

Präzisierung: Die Fortbildungspflicht zur Erneuerung der Risikoaktivitätenbewilligung wird bei diesen Angeboten nicht erfüllt.

Kontakt

Swiss-Ski
Haus des Skisportes

Worbstrasse 52
Postfach 252
3074 Muri bei Bern

T +41 31 950 62 18
ausbildung[at]swiss-ski.ch