Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Live
Ski Alpin

Tim Hug erneut in den Punkterängen

Zurück

Vor den Weltmeisterschaften in Seefeld zeigt die Formkurve von Tim Hug weiter nach oben. Der Solothurner klassierte sich am Sonntag beim Weltcup in Lahti im 21. Rang - und damit zum fünften Mal in dieser Saison in den Punkterängen. Bereits nach dem Springen war Hug auf Platz 21 klassiert gewesen.

Den Sieg sicherte sich der Norweger Jörgen Graabak vor dem zeitgleichen Japaner Akito Watabe.