Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Dank Snowfarming: Frühes Schneetraining in Davos

Zurück

Trotz des warmen Sommers steht für das Langlauf-Team von Swiss-Ski im Flüelatal wieder eine vier Kilometer lange Snowfarming-Loipe bereit.

Derzeit wird im Flüelatal von Davos der übersommerte Schnee auf der Snowfarming-Loipe ausgebreitet. Pünktlich zur Eröffnung an diesem Samstag, 27. Oktober, verwandelt sich der mit Sägemehl abgedeckte Schneehaufen in eine vier Kilometer lange Loipe. Die hohen Sommer-Temperaturen sind am Schneeberg nicht spurlos vorbeigegangen, gleichwohl sind rund 15'000 Kubikmeter Schnee übrig geblieben.

Neben den Schweizer Langläufern um den vierfachen Olympiasieger Dario Cologna nutzen jeweils auch andere Teams die frühen Trainingsmöglichkeiten auf Schnee in Davos. Aber nicht nur die Profis profitieren von der Snowfarming-Loipe: Für den Breitensport ist die Strecke jeweils am Mittag und Abend geöffnet. Später, wenn das restliche Loipennetz geöffnet ist, kann auch die Flüelaloipe jederzeit wieder von allen benutzt werden.