Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

50. Engadin Skimarathon – ein ausgebuchtes Jubiläum

Zurück

In vier Tagen ist es soweit: der Engadin Skimarathon feiert am 11. März sein 50. Geburtstag. 14'200 Personen haben sich zur zweitgrössten Langlaufveranstaltung der Welt angemeldet – ausgebucht! Darunter sind viele Swiss-Ski Kaderathleten am Start; angeführt vom Engadin Skimarathon Sieger 2012 und 2016 Roman Furger.

Der «Engadiner» erreicht somit das beste Meldeergebnis seiner Geschichte. Mit dabei ist der zweifache Sieger 2012 und 2016 Roman Furger. Auch Nadine Fähndrich, die am vergangenen Wochenende beim Weltcup in Lahti ihre gute Form unter Beweis stellte, lässt sich die einmaligen 42 Kilometer von Maloja bis S-chanf nicht entgehen. Der Startschuss zum bedeutendsten Langlaufevent des Landes fällt am Sonntagmorgen um 8.30 Uhr.

Swiss-Ski live vor Ort im Marathon-Village

Besucher aufgepasst: Schlendern Sie durch das belebte Marathon-Village in St. Moritz-Bad mit Produktpräsentationen, Degustationen, Workshops, Spiele und vieles mehr und geniessen Sie die einmalige Atmosphäre.

Auch Swiss-Ski ist mit einem Stand vom Donnerstag bis und mit Samstag vor Ort – direkt beim Village-Eingang können sich Besucher während Langlauflektionen selber aktiv in Szene setzen. Nutzen Sie die Gelegenheit und profitieren Sie von Spezialpreisen verschiedener ODLO Jubiläumsprodukten und den praktischen Swiss-Ski Team Bags.

Alle Infos zum Engadin Skimarathon