Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

25. Platz von Tim Hug

Zurück

Tim Hug gelang beim Weltcup der Nordisch-Kombinierer in Trondheim mit Platz 25 das viertbeste Resultat der laufenden Saison. Der Solothurner verbesserte sich mit einer guten Laufleistung um acht Positionen.

Der Japaner Akito Watabe baute mit dem 2. Platz seinen Vorsprung im Gesamt-Weltcup aus. Er hat fünf Rennen vor Schluss gute Chancen, Eric Frenzel nach fünf Jahren als bester Kombinierer abzulösen. Der Deutsche feierte in Trondheim seinen zweiten Saisonsieg, liegt in der Gesamtwertung aber als Siebter bereits weit zurück.