Swiss Snowboard Tour

Bienvenue sur la page officielle du Swiss Snowboard Tour ! Tu trouveras sur cette page toutes les informations essentielles concernant le Tour ainsi que des vidéos époustouflantes et des photos spectaculaires.

Inscription
Un clic te permet d’accéder aisément à l’inscription en ligne.
Résultats
Consulte ici les résultats du Tour actuel.
Classement national
Qui mène au classement national ? Tu le sauras ici.
Photos
Le Swiss Snowboard Tour en photos – viens les admirer ici.
Vidéos
Pour visionner toutes les vidéos du Swiss Snowboard Tour, c’est par ici.
Swiss Snowboard Shred Days
Ta journée de snowboard : viens peaufiner ta technique sous la conduite de professionnels.

Event Sponsor

Co-Sponsor
Event Supporter

Swiss-Ski Partner

Main Partner
Premium Partner

Looking for...

...the Snowboard Speed Tour?

Regionale Freestyle Touren

Contact

Swiss Snowboard Tour Contact
David Ortlieb
Projektleiter Freestyle-Events
T +41 31 950 62 20
david.ortlieb[at]swiss-ski.ch

Anmeldung/Registration Contact
FEM Service
Info[at]fem-service.ch

Ladina Jenny wird in Polen Dritte
Im Parallel-Riesenslalom kann erneut ein Schweizer Einzel-Podestplatz bejubelt werden. Nach Julie Zoggs 2. Rang am Samstag fährt Ladina Jenny in Krynica in Polen am Sonntag auf den 3. Platz.
Margaux Dumont und Talina Gantenbein auf dem Podest
Auf der Reiteralm fahren gleich zwei Schweizer Skicrosserinnen auf das Podest. Talina Gantenbein und Margaux Dumont, die im Final zusammenstossen, teilen den 3. Platz.
Julie Zogg Zweite im Parallel-Riesenslalom von Krynica
Die Schweizer Snowboarderin Julie Zogg fährt beim Parallel-Riesenslalom im polnischen Krynica-Zdroj auf den 2. Platz. Sie unterliegt im Final der Deutschen Ramona Hofmeister. Ladina Jenny wird Fünfte.
Wenn der President's Day auch ein Skifest ist
Rund 100 Präsidentinnen und Präsidenten sowie Vorstandsmitglieder von Clubs und Regionalverbänden sind am Samstag, 17. Februar, in Crans-Montana zum President's Day von Swiss-Ski zusammengekommen – und haben auch noch ein Skifest zusammen erlebt.
Big Air, Slopestyle und viel Freestyle-Talent in Davos
Am 15. und 16. Februar war der Bolgen der «Place to be». Ob Teil des Davos Open oder nicht, sammelten sich an den sonnigen Tagen im Jatz Park zahlreiche Zuschauer:innen, um die eindrücklichen Sprünge über den Big Air und beim Slopestyle zu verfolgen. Die Athletinnen und Athleten boten Snowboard- und Freeski-Action vom Feinsten.
WM-Halfpipe im Corvatsch-Park feiert Eröffnung
Auf dem Corvatsch oberhalb von Silvaplana, einem der Austragungsstätten der Freestyle-Weltmeisterschaften 2025, wird am Samstag, 24. Februar, die weltweit neueste Halfpipe eingeweiht. Die Halfpipe, welche komplett im Boden eingebettet ist und nicht auf das Gelände aufgesetzt wurde, befindet sich unterhalb der Mittelstation Murtèl. Eröffnet wird die zukünftige WM-Halfpipe von internationalen und nationalen Top-Cracks wie Alex Ferreira, Jonas Hasler und Rafael Kreienbühl. Die Athletinnen und Athleten werden am Nachmittag Tipps und Tricks weitergeben.
Herausforderungen angenommen und bezwungen: Der Grand Prix Migros Klewenalp
Ein weiterer Grand Prix Migros ist Geschichte. Und was für einen. Das Qualifikationsrenne auf der Klewenalp stand nicht von Anfang an unter einem guten Stern. Zuerst waren es die warmen Temperaturen, und dann der anhaltende Regen der den Organisator: innen auf Trab hielt. Doch trotz diesen erschwerten Bedingungen wurde der sechste Event dieser Saison zu einem Erfolg.
«Der Schneehase»: Weit mehr als ein Kluborgan
Zu seinem 100-Jahr-Jubiläum hat der 1924 gegründete Schweizerische Akademische Skiclub (SAS) zum 41. Mal «Der Schneehase» herausgegeben. Das 320-seitige Buch kann ab sofort zum Preis von 59 Franken per E-Mail an schneehase@sas-ski.ch bestellt werden.
Helvetia Nordic Trophy: Schweizermeisterschaften U16 werden nach Realp verlegt
Das dritte Helvetia Nordic Trophy Rennen markiert dieses Jahr mit dem Austragungsort Realp die U16 Schweizermeisterschaften im Langlauf. Ursprünglich war das Rennen in Unterschächen geplant, jedoch musste das OK aufgrund der aktuellen Schneelage das Rennen nach Realp verlegen. Die Veranstaltung verspricht spannende Wettkämpfe und packende Duelle.