Swiss-Ski Wall

News
Social Media
Meistgelesene News
Nadine Fähndrich läuft überlegen zu ihrem 2. Einzel-Weltcup-Sieg
Nadine Fähndrich hat in Beitostölen einen perfekten Tag eingezogen: Die Luzernerin gewann beim Klassik-Sprint in Norwegen jeden Lauf und jubelte am Ende überlegen über ihren zweiten Weltcup-Sieg. Erstmals setzte sie sich damit in einem Rennen klassischer Technik durch.
Bischofberger meldet sich mit Podestplatz zurück
Nach dem gelungenen Saisonauftakt mit zwei Podestplätzen fährt auch im zweiten Weltcup-Rennen im französischen Val Thorens ein Schweizer Skicrosser aufs Podium. Marc Bischofberger wird Dritter.
Hartweg und Stalder in den Top 25
Niklas Hartweg als 21. und Sebastian Stalder als 23. schafften es beim Weltcup-Sprint in Hochfilzen unter die besten 25. Letzterer erfüllte damit ebenfalls die WM-Selektionskriterien.
Elisa Gasparin
Elisa Gasparin
via Facebook

Heute vor 10 Jahren konnte die Schweiz zum ersten Mal mit einer Damenstaffel im Weltcup starten. Damals wurden wir noch überrundet und 8 Jahre später, nach langer und harter Arbeit erreichten wir ebenfalls in Hochfilzen den 3. Rang

Aita Gasparin
Aita Gasparin
via Facebook

Erneuter 14. Rang im Weltcup Sprint Hochfilzen

Elisa Gasparin
Elisa Gasparin
via Facebook

Happy

Marco Odermatt
Marco Odermatt
via Facebook

Back on european snow and getting ready for the next race in @valdisere ⛷️

Priska Nufer
Priska Nufer
via Facebook

Nicht optimaler Saisonstart in Lake Louise,
doch die Vorfreude auf die Heimrennen in St. Moritz ist riesig..

Wendy Holdener
Wendy Holdener
via Facebook

Wer ist bereit zum Skifahren?!

Jan Scherrer
Jan Scherrer
via Facebook

Mit riesiger Freude darf ich euch mitteilen, dass 28 Black mein neuer Kopfsponsor ist. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und bin gespannt auf die kommenden Jahren!

Gasparin-Schwestern in Hochfilzen in den Top 20
Die Schweizer Biathletinnen zeigen auch bei der zweiten Weltcup-Station Hochfilzen einen guten Auftritt. Aita (14.) und Elisa (17.) Gasparin klassieren sich im Sprint über 7,5 km mit je einem Schiessfehler in den Top 20.
Swiss Alpine Ski Team
Swiss Alpine Ski Team
via Facebook

Elf Monate ist es her seit Marco Odermatt am Audi FIS Ski World Cup Adelboden triumphierte

Zwei Podestplätze zum Weltcup-Auftakt
Die Schweizer Skicrosser starten mit zwei Podestplätzen in die Weltcup-Saison. Sowohl Jonas Lenherr bei den Männern als auch Talina Gantenbein bei den Frauen klassieren sich im französischen Val Thorens im 3. Rang.
Der BKW Swiss Cup startet im Goms in die neue Saison
Am Samstag, 10. Dezember 2022, startet der BKW Swiss Cup traditionsgemäss im Obergoms in die neue Saison. Die sechs Austragungsorte versprechen eine vielfältige Saison. Auch die Vorjahressiegerin und U23-Weltmeisterin Anja Weber wird im Wallis am Start stehen.
Ryan Regez
Ryan Regez
via Facebook

Back at it

Mathilde Gremaud
Mathilde Gremaud
via Facebook

Un bel honneur d’être nominée aux sports awards comme « athlète de l’année 2022 »

Erster Heim-Weltcup der Saison in St. Moritz wartet mit Speed-Trümpfen auf
In anderthalb Wochen geht mit dem Frauen-Speed-Wochenende in St. Moritz der erste Heim-Weltcup der Alpinen über die Bühne. Das Aufgebot des Schweizer Teams verspricht viel Spannung: Neben der letztjährigen Siegerin und Super-G-Olympiasiegerin Lara Gut-Behrami steht etwa mit Corinne Suter die amtierende Olympiasiegerin in der Abfahrt am Start – die zuletzt auch im Super-G reüssieren konnte.
Arosa lädt zum Skicross-Spektakel zur Primetime
In den nächsten Tagen verwandelt sich die Kulmwiese in Arosa bereits zum siebten Mal in ein internationales Skicross-Mekka. Unter Flutlicht messen sich die weltbesten Skicrosserinnen und Skicrosser in einem Weltcup-Rennen.
Moment of the week: Delia Durrer fährt mit Katzen-Tape zwei Mal in die Top 20
Aussergewöhnliche Aufholjagden, prächtige Premieren und wundervolle Wettersituationen: Im neuen Format «Moment of the week powered by Sunrise» küren wir jede Woche die unvergesslichste Situation der vergangenen Woche. Ob es ein sportlicher war oder einer abseits der Piste: Diese Momente haben uns seit Saisonbeginn überrascht, erstaunt – oder schlichtweg begeistert.
Erste FIS-Rennen auf Snowfarming-Piste am Schilthorn bringen vier Sieger hervor
Die Piste Engetal unterhalb des Schilthorns wurde Anfang Woche kurzfristig für ein FIS-Rennen homologiert und diente mitunter als Rennstätte für den BRACK.CH Supporter Cup. In den je zwei Slaloms bei der Elite und den Junioren konnten sich vier verschiedene Fahrer je zum Sieger küren lassen.
Snowboard Alpin: Heim-Weltcup und WM als Saison-Highlights
Mit neun Athletinnen und Athleten startet das Snowboard-Alpin-Team am Wochenende in die neue Weltcup-Saison. Als Höhepunkte im Kalender fungieren der Weltcup in Scuol und die WM in Georgien.
Update Mauro Caviezel
Mauro Caviezel ist wieder gut zu Hause angekommen.
3549 Tage, 30 Podestplätze, 106 Starts: Die eindrücklichen Zahlen zu Wendy Holdeners Premieren-Sieg
Fast zehn Jahre lang hat Wendy Holdener in Weltcup-Slaloms Podestplatz um Podestplatz herausgefahren. Für den Sieg hat es nie gereicht – und das bisweilen denkbar knapp. Am Sonntag nun hat die Schwyzerin die Sieglos-Serie beendet und sich in Killington ihren ersten Weltcup-Sieg im Slalom geholt. Den spektakulären Weg dazu zeigen folgende Zahlen auf eindrückliche Art und Weise auf.
Weltcup Beaver Creek – Aufgebot Männer
Diese Woche geht es in Beaver Creek gleich weiter mit den nächsten Weltcup-Rennen der Männer.
Weltcup Lake Louise – Aufgebot Frauen
Der Speed-Auftakt für die Frauen steht vor der Tür. Das Team von Swiss-Ski reist mit folgenden Athletinnen nach Lake Louise.
«Super Weekend» als Highlight im Dezember
Im Monat Dezember nimmt der Weltcup-Schneesport hierzulande so richtig Fahrt auf. Bis zum Jahreswechsel stehen in zwei Kantonen wiederum fünf Heim-Weltcups in vier verschiedenen Schneesportarten auf dem Programm. Eine Woche vor Weihnachten kommt es zum «Super Weekend».
Sechs Swiss-Ski Stars als Sportler:in des Jahres nominiert!
Die Saison 2021/22 war für Swiss-Ski von Erfolgen gekrönt. Das zeigt sich nun auch in den Nominationen für die Sports Awards: Sage und schreibe sechs Swiss-Ski Stars haben die Chance, Schweizer Sportlerin respektive Sportler zu werden. Fünf Alpine und Freeskierin Mathilde Gremaud werden am 11. Dezember 2022 in einer grossen Liveshow gegen andere Sportgrössen antreten.

Promotion

Audi

Events

Audi FIS Skicross-Weltcup Arosa

Exklusives Sunrise Internet & TV Angebot

Internet & TV inkl. Festnetz für CHF 59.50 statt CHF 119.– pro Monat

Resultate

09.12.2022
Ruka
EC - Aerials
Frauen
01 AUMOND Flavie 86.62
02 WEISS Emma 81.49
03 ZHOLDAS Ayana 78.12

Nächste Termine

10.12.2022
Idre Fjäll
WC - Moguls
Frauen
10.12.2022
Idre Fjäll
WC - Moguls
Männer
10.12.2022
Edmonton
WC - Big Air
Frauen

Neu! Online-Memberportal. Einloggen & profitieren.

Auf dem Online-Memberportal kannst du

  • Die Promocodes der Mitgliederangebote einsehen
  • Deine Personen-Daten anpassen
  • Das Snowactive abonnieren
zum Login
Werde Teil der Swiss-Ski Familie und unterstütze den Schweizer Schneesport
Sichere dir als Willkommensgeschenk dein Member-Shirt sowie zusätzlich ein rotes Official Swiss-Ski Team Headband
Sunrise Mobile
10 Jahre lang sparen
Audi
11 % Rabatt auf alle Audi-Modelle

Mit 50 % Rabatt an den Skisprung-Weltcup Engelberg

Das Flugspektakel verfolgen Swiss-Ski Mitglieder am 17./18. Dezember zum exklusiven Spezialpreis.

Zum Ticketshop

Videocenter

7.12.2022
Skicross-Weltcup Arosa 2022 | Teaser
1.12.2022
FIS Slopestyle Glacier 3000 | Swiss Freeski Tour 2022/23
15.11.2022
Aline Danioth und Mélanie Meillard spielen «Und du?»
11.11.2022
Skijumping World Cup Engelberg - BUY YOUR TICKET
7.11.2022
Swiss-Ski Skills Nordic | Trainingsbesuch beim SC la Vue-des-Alpes