Sunrise Snow Days

Schneesport entdecken und erleben: Der Main Partner Sunrise ermöglicht jährlich über 8000 Kindern einen kostengünstigen und einfachen Zugang zum Kulturgut Schneesport.

Skifahren und Snowboarden sind heute keine Selbstverständlichkeit mehr; viele Kinder haben keinen direkten Bezug zum Schneesport und sind daher noch nie auf der Piste gewesen. Um dieser Tendenz entgegenzuwirken und die Kinder für das Kulturgut Schneesport zu begeistern, ermöglichen die Sunrise Snow Days Schulklassen der 3. bis 6. Primarschulstufe aus Städten und Orten, welche einen erschwerten Zugang zum Schneesport haben, ein kostengünstiges Schneesporterlebnis und einen unvergesslichen Tag auf der Piste. 

Ziel dabei ist es die Faszination an Schneesportarten den Kindern auf spielerische und freudvolle Art näherzubringen. Dazu werden Schneesportlehrerpersonen beigezogen, welche die Sportarten professionell vermitteln und die Freude daran wecken. Der Klassenausflug auf die Pisten beinhaltet den Transport von der Schule ins Skigebiet und zurück, Miete der Ski- oder Snowboardausrüstung, Tageskarte, 2x2h Schneesportunterricht sowie ein Mittagessen. Die Organisation wird von Swiss-Ski übernommen, um sicherzustellen, dass alle Teilnehmer:innen den Ausflug in vollen Zügen geniessen können.

Philosophie

Die Idee der Sunrise Snow Days besteht seit 2003, als Swiss-Ski gemeinsam mit Swiss Snowsports und Seilbahnen Schweiz das Projekt Schneespasstage lanciert hat. Wie bei allen Breitensportanlässen von Swiss-Ski setzt sich der Verband auch mit diesem Projekt zum Ziel, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Freude an der Bewegung im Schnee zu vermitteln – sei es auf den Ski oder auf dem Snowboard.

Anmeldung & Informationen

Hat Ihre Schule Interesse, Teil des Projekts Sunrise Snow Days zu werden?

Das Wichtigste in Kürze

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klasse

Gruppengrösse: Circa 100 Schülerinnen und Schüler pro Tag (wenn mehr Kinder mit dabei sind, muss die Anzahl Tage erhöht werden)

Sportarten: Die Schülerinnen und Schüler fahren Ski oder Snowboard (Schlitteln, Schneeschuhlaufen etc. ist nicht möglich)

Koordination: Pro Stadt/Gemeinde gibt es seitens der Schule eine Ansprechperson für die Sunrise Snow Days

Datum: Die Sunrise Snow Days finden im Januar oder März statt

Finanzen: Die Schülerinnen und Schüler bezahlen CHF 25.– ohne Materialmiete respektive CHF 35.– mit Materialmiete. Die Schule bezahlt pro teilnehmendes Kind zusätzlich eine Pauschale von mind. CHF 15.– sowie einen Beitrag von CHF 20.– pro Begleit-/ Lehrperson. 

Falls all diese Punkte erfüllt respektive möglich sind, melden Sie sich per Mail an snowdays[at]swiss-ski.ch, um gemeinsam die Rahmenbedingungen zu klären. Im Anschluss daran werden die Kapazitäten geprüft und eine Destination für den Schneespasstag Ihrer Schule gesucht. 

Sponsoren & Partner

Nebst den Projektsponsoren ist das Schulprojekt nur dank den Partnern vor Ort realisierbar: Von Seilbahnen, Sporthändlern, Schneesportsschulen, Bergrestaurants bis hin zu Reiseunternehmen – alle unterstützen das Projekt und tragen dazu bei, den Schneesport in der Schweiz aktiv zu fördern.

Downloads für Lehrpersonen

Infoschreiben Lehrpersonen
Informationen für die Lehrpersonen rund um die Planung des Schneesporttages

Infoschreiben Lehrpersonen

Infoschreiben Eltern
Informationen für die Eltern rund um die Durchführung des Schneesporttages

Infoschreiben Eltern

Materialliste
Excel-Vorlage für die Anmeldung der Schüler:innen sowie Schneesportgruppen-Einteilung und Reservierung des Mietmaterials

Materialliste

Statistik
Excel-Vorlage für das Ausfüllen der Statistik im Anschluss an den Sunrise Snow Day

Statistik

Einverständniserklärung Fotos
Vorlage, um das Einverständnis der Eltern einzuholen, Fotos der Kinder des jeweiligen Tages auf die Fotoplattform hochzuladen

Einverständniserklärung Fotos

Zeit spielend überbrücken
Wartezeiten füllen, damit sie für alle Spass machen und nicht zur mühseligen Überbrückung werden? Gleich hier weiterlesen, wie es geht

Zeit spielend überbrücken

FIS-Verhaltensregeln
Wie du dich richtig auf den Pisten verhältst? Die FIS-Verhaltensregeln für Skifahrerinnen und Skifahrer sowie Snowboarderinnen und Snowboarder kurz erklärt: 

Zu den Videos

Downloads für Koordinatoren / Skigebiet Partner

Werbematerial
Alle Informationen rund um das zur Verfügung gestellte Werbematerial

Werbematerial

Medienbericht Mustertext
Beispiel eines Medientextes für die lokalen Medien, welcher nur noch ergänzt werden muss

Medienbericht Mustertext

Impressionen
Mood-Film
Erklärvideo
Alles, was du für deinen Tag im Schnee wissen musst.
Umfrage/Wettbewerb
Preise für die ganze Familie zu gewinnen.
gosnow.ch
Das einfache und unkomplizierte Schneesporterlebnis für Schulklassen.

Impressionen Sunrise Snow Days

Event Sponsor

Main Sponsor
Co-Sponsor
Event Supporter

SWISS-SKI PARTNER

Main Partner
Premium Partner

Kontakt

Tanja Uhlmann
Projektleiterin Sunrise Snow Days

T +41 31 950 62 62
snowdays[at]swiss-ski.ch