Romain Beney
Club: Sion
Telemark
Team
03.01.1997
182 cm

Letzte Resultate

13.
Rang
29.01.2023
Parallel Sprint
World Cup
  Melchsee Frutt
7.
Rang
28.01.2023
Parallel Sprint
World Cup
  Melchsee Frutt
DNF1
27.01.2023
Classic
World Cup
  Melchsee Frutt
DNF2
18.12.2021
Riesenslalom
National Championships
  Meiringen
DNS1
18.12.2021
Sprint
National Championships
  Meiringen
DNF1
21.03.2021
Classic
World Ski Championships
  Melchsee-Frutt
4.
Rang
20.03.2021
Parallel Sprint
World Ski Championships
  Melchsee-Frutt
9.
Rang
19.03.2021
Sprint
World Ski Championships
  Melchsee-Frutt
7.
Rang
13.03.2021
Sprint
World Cup
  Thyon-4 Vallées
7.
Rang
12.03.2021
Classic
World Cup
  Thyon-4 Vallées
Weitere anzeigen
Resultat Datum Kategorie Ort Disziplin
13
29.01.2023World Cup  Melchsee Frutt Parallel Sprint
07
28.01.2023World Cup  Melchsee Frutt Parallel Sprint
DNF1
27.01.2023World Cup  Melchsee Frutt Classic
DNF2
18.12.2021National Championships  Meiringen Riesenslalom
DNS1
18.12.2021National Championships  Meiringen Sprint
DNF1
21.03.2021World Ski Championships  Melchsee-Frutt Classic
04
20.03.2021World Ski Championships  Melchsee-Frutt Parallel Sprint
09
19.03.2021World Ski Championships  Melchsee-Frutt Sprint
07
13.03.2021World Cup  Thyon-4 Vallées Sprint
07
12.03.2021World Cup  Thyon-4 Vallées Classic
Top-10-Quote
29/102

Sportinfo

FIS-Nummer4510017
KaderNM
Beigetreten in SaisonSaison 2017
TrainingsgruppeWC

Ausrüster und Sponsoren

HandschuheLevel
SchuheScarpa
On Snow BekleidungDescente
BrilleShred
BindungRottefella
HelmShred
Ski/BoardVölkl
SponsorThyon 4 Vallées

Favoriten

World cup in Thyon
Polenta
Wasser
L’enfant sauvage - Gojira
Mountain bike, Trail running, Sport allgemein, Videospiel
Le grand détournement, la classe américaine

Newsroom

Telemark-Weltmeisterschaften 2021 in Melchsee-Frutt
Nach dem grossen Telemark Weltcup-Finale in Thyon reisen die weltbesten Telemarkerinnen und Telemarker weiter nach Melchsee-Frutt: In der Zentralschweiz finden vom 17.-21. März die Telemark-Weltmeisterschaften statt.
Thyon ist bereit für das grosse Telemark Weltcup-Finale
Nach zehn Weltcup-Rennen, die in Bad Hindelang (GER) und in Passy Plaine-Joux (FRA) durchgeführt wurden, stehen vom 12.-14. März 2021 die drei letzten und somit entscheidenden Rennen im heimischen Thyon auf dem Programm.
Weltcup-Auftakt der Telemarker in Deutschland
Die Telemark-Equipe um Chef Telemark Hans-Peter Birchler und Cheftrainer Ruedi Weber starten vom 21.-25. Januar in Deutschland in den Weltcup-Winter 2020/21. 12 Athletinnen und Athleten stehen für Swiss-Ski am Start.
Amélie Wenger-Reymond, Nicolas Michel und Stefan Matter feiern Schweizer Telemark Meistertitel 2020
Auf der Melchsee-Frutt kämpften die Telemark-Athletinnen und -Athleten vergangenes Wochenende um den begehrten Schweizer Meistertitel. Während Amélie Wenger-Reymond ihren Titel sowohl im Parallel-Sprint als auch im Sprint erfolgreich verteidigte, stehen bei den Männern mit Nicolas Michel und Stefan Matter zwei neue Namen zuoberst auf der Rangliste.
Stefan Matter gewinnt Classic-Rennen in Samoëns, drei weitere Schweizer auf dem Podest
Vier Tage nach dem erfolgreichen Saison-Auftakt der Schweizer Telemark-Equipe im französischen Pralognan-la-Vanoise – das Team um Cheftrainer Ruedi Weber sicherte sich sieben von zwölf möglichen Podestplätzen – stehen im Classic-Rennen von Samoëns (FRA) vier Schweizer auf dem Podest.
20190130_swiss-ski_selektionen_langlauf.jpg
Swiss-Ski Kaderselektionen Telemark Saison 2019/20
Chef Telemark Hans-Peter Birchler hat mit seinem Trainerteam und der Selektionskommission die Kaderselektionen für die Saison 2019/20 vorgenommen. Das sind die Selektionen Telemark 2019/20:
Telemark-WM: Schweiz weiter im Goldrausch – Wenger-Reymond und Matter holen Sprint-Weltmeistertitel
Auch der dritte Tag an den Weltmeisterschaften im norwegischen Rjukan endete erfolgreich für die Schweizer Equipe. Amélie Wenger-Reymond und Stefan Matter sicherten sich die Goldmedaille im Sprint-Rennen.
Telemark WM 2019: Zurück zum Ursprung
Als letzte der fünf Weltmeisterschaften, die 2019 in den Swiss-Ski Sportarten ausgetragen werden, stehen vom 20. bis 23. März die Titelkämpfe im Telemark an. Austragungsort ist kein geringerer als das Ursprungsland des Telemarks, Norwegen.
20190130_swiss-ski_selektionen_langlauf.jpg
Selektion Telemark WM Rjukan
Für die Telemark Weltmeisterschaften, die vom 20. bis 23. März in Rjukan (NOR) stattfinden, hat Swiss-Ski die Selektionen vorgenommen. Folgende Athletinnen und Athleten vertreten die Schweiz:
Zwei JWM-Medaillen und vier Kristallkugeln
Nun ist auch die letzte der drei Heim-Junioren-Weltmeisterschaften passé. Vom 21. bis 25. März versammelte sich die Telemark-Szene in Mürren. Einerseits für die JWM und andererseits für das Weltcupfinale.