Mitglied werden
Live
Langlauf

Weltcup-Bestresultat für Kalle Koblet

Zurück

So gut war Kalle Koblet im Weltcup noch nie: Der Snowboardcrosser feiert im kanadischen Big White sein Weltcup-Bestresultat. Der Junioren-Weltmeister von 2017 beendete das Weltcup-Rennen als Vierter.

Der 22-Jährige zeigte starke Läufe und kämpfte sich bis ins grosse Finale. Der Sprung aufs Podest blieb allerdings noch aus. Koblet klassierte sich im sehr guten 4. Rang. Nick Watter klassierte sich im 16. Schlussrang. Die nächste Chance für einen Exploit bietet sich bereits in 24 Stunden. Am Sonntag findet das 2. Rennen in Kanada statt.

Der Italiener Omar Visintin gewann das heutige Rennen vor dem Kanadier Eliot Grondin und dem US-Amerikaner Alex Deibold.

Im Wettkampf der Frauen schaffte Lara Casanova als Neunte den Sprung in die Top 10. Sina Siegenthaler und Sophie Hediger beendeten das Rennen auf den Rängen 13 respektive 14. Gewonnen hat die Italienerin Michela Moioli.

Resultate