Member Zone
Live
Snowboard
ab 9.45 h
Member Zone
Live
Snowboard
ab 9.45 h

Sophie Hediger gewinnt Gold an der Universiade

Zurück
Foto: Lake Placid 2023 FISU Games

Die Snowboardcrosserin Sophie Hediger gewinnt an den World University Games in Lake Placid Gold.

Sophie Hediger hat der Schweiz an den 31. World University Games in Lake Placid (USA) die erste Medaille beschert. Die Snowboardcrosserin, welche auch an Olympia 2022 teilnahm (Platz 7 im Team-Wettkampf), sicherte sich Gold. Die 24-jährige Bündnerin trotzte den widrigen Wetterverhältnissen und gewann zuerst den Halbfinal-Lauf und dann den Final.

Wyler holt Bronze im Super-G

Im Ski Alpin gewann Eric Wyler an der Universiade die Bronzemedaille. Der 21-jährige Student der FernUni Schweiz wurde im Super-G nur vom Weltcup-erfahrenen Jan Zabystran (CZE) und um eine Hundertstel von Luca Taranzano (ITA) geschlagen.