Swiss-Ski
Snowboard

Sommerserie mit Power-Weekend: Schindellegi-Feusisberg und Thun

Zurück

Zum ersten Mal in diesem Sommer steht die SwissPass Smile Challenge vor einem Doppel-Event. Am Samstag, 31. August, schlägt die Sommerserie ihre Zelte in Schindellegi-Feusisberg auf, einen Tag später am 1. September in Thun.

Nach Bellinzona, Herisau, Sargans und Sursee stehen am kommenden Wochenende mit Schindellegi-Feusisberg und Thun die Durchführungsorte Nummer 5 und 6 an.

Am Samstag findet erstmals in Schindellegi-Feusisberg auf der Schulanlage Maihof eine SwissPass Smile Challenge statt; als lokaler Organisator amtet der Skiclub Feusisberg. Einen Tag später führt der Skiclub Thun auf dem Areal der Progymatte in Thun durch den Wettkampf.

Die verschiedenen Wettkampfstationen finden jeweils im Freien und in der Turnhalle statt. Nebst Ausdauer, Kraft, Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Schnelligkeit wird auch die Teamarbeit gefragt sein.

ZUR SWISSPASS SMILE CHALLENGE

Die perfekte Vorbereitung: Der 8-Wochen-Plan

Swiss-Ski offeriert kostenlos den 8-Wochen-Trainingsplan für die Off-Snow-Phase. Damit können sich Teilnehmende perfekt für die SwissPass Smile Challenge vorbereiten.

ZUM DOWNLOAD

Ähnliche News

  • 12.8.2019 | 14:11
    Tschüss Sargans, hallo Sursee
  • 26.7.2019 | 08:13
    Sargans, Sursee & Schindellegi-Feusisberg – die SwissPass Smile Challenge Highlights im August
  • 20.6.2019 | 13:53
    Nächster Halt der SwissPass Smile Challenge: Herisau
  • 29.5.2019 | 10:29
    Das Tessin ruft – Auftakt der SwissPass Smile Challenge 2019 in Bellinzona