Mitglied werden
Live
Langlauf

Drei Schweizerinnen unter den besten elf

Zurück

Den Schweizer Snowboardcrosserinnen gelang im 2. Rennen von Big White (CAN) starke Resultate. Als beste Schweizerin klassierte sich Lara Casanova im 7. Schlussrang. Sina Siegenthaler wurde Achte. Sophie Hediger beendete den Wettkampf auf Platz 11.

Nach dem starken 4. Rang von Kalle Koblet im Rennen vom Samstag blieb ein Exploit der Schweizer Männer-Equipe am 2. Wettkampftag aus. Umso erfolgreicher lief es bei den Frauen.

Lara Casanova und Sina Siegenthaler schafften den Sprung bis ins kleine Finale und klassierten sich auf den Rängen 7 und 8. Das starke Schweizer Teamergebnis rundete Sophie Hediger als Elfte ab.

Resultate

Ähnliche News

  • 3.2.2018 | 13:25
    Bestes Weltcupergebnis für Kalle Koblet