Swiss-Ski
Snowboard

Die 10. Ausgabe des Swiss Snowboard Girls Camp in Zermatt

Zurück

29 Girls folgten der Einladung der Profi-Snowboarderin Sina Candrian: Drei Schneetage verbrachten die Ladies in Zermatt, um bei der 10. Ausgabe des Swiss Snowboard Girls Camps gemeinsam zu shredden, zu lachen und neue Tricks zu lernen.

Vergangenes Wochenende reisten 29 snowboardbegeisterte Mädchen im Alter zwischen 8 und 16 Jahren nach Zermatt. Am Fusse des Matterhorns organisierte Profi-Snowboarderin Sina Candrian die 10. Ausgabe des Swiss Snowboard Girls Camps. An Candrians Seite standen mit Carla Somaini, Ariane Burri, Elena Könz, Isa Jud und Celia Petrig fünf weitere Snowboarderinnen und Coaches aus dem Swiss Snowboard Freestyle Team.

Die Frauen coachten die jungen Mädchen auf und neben dem Schnee; sie zeigten ihnen wertvolle Tipps und gewährten den Teilnehmerinnen einen direkten Einblick in die Welt der Snowboardpros.

Von Frauen für Frauen

2010 fand das Swiss Snowboard Girls Camp erstmals statt, initiiert durch die ehemalige Profi-Snowboarderin Ursina Haller. Heuer fand das Camp bereits zum 10. Mal statt.

Das Camp sei für die Girls ein Ort, um individuell an ihren Fähigkeiten zu feilen – hier sind die Mädchen wirklich unter sich und können ganz locker zusammen Snowboarden, weiss Sina Candrian. «Die Girls während dem Fahren zu beobachten, mit welcher Freude sie die Sportart ausführen, beeindruckte mich sehr.»

Das diesjährige Camp wurde unterstützt von Swiss Youth Hostel Switzerland, Swisscom, Head Snowboards, Roobar – Organic 100% Raw, Nikita, Ochsner Sport und dem Swiss Snowboard Freestyle Team.

Links

Die Swiss Snowboard Girls auf Social Media

Facebook

Instagram