Swiss-Ski
Skispringen

Zweites Springen in Kuusamo abgesagt

Zurück
Swiss-Ski (sda)

Das zweite Weltcup-Springen in Kuusamo konnte am Sonntag nicht ausgetragen werden. Es fiel dem Wind zum Opfer. Im ersten Wettkampf vom Samstag hatte Simon Ammann Platz 19 belegt, Dominik Peter hatte sich im 26. Rang klassiert und erstmals Weltcup-Punkte errungen.