Swiss-Ski
Skispringen

Ammann 19. beim Start in seine 23. Weltcup-Saison

Zurück
Swiss-Ski (sda)

Simon Ammann gelingt der Saisoneinstieg in Kuusamo ordentlich. Der Toggenburger landet nach Flügen auf 123,5 und 127 m im 19. Rang. Der 38-Jährige eröffnet am Polarkreis seine 23. Weltcupsaison.

Der 18-jährige Dominik Peter gewann derweil seine ersten Weltcup-Punkte. Der junge Zürcher wurde 26. Eine Enttäuschung musste hingegen der WM-Dritte Killian Peier hinnehmen. Der Absprung missriet komplett (48.). "Ich wollte etwas probieren, war aber am Tisch viel zu spät dran", sagte der Romand. "Abhaken. Am Sonntag werde ich wieder jene Sachen machen, die ich auch in den letzten Wochen gut gemacht habe."

Der Sieg ging wie bereits vor Wochenfrist an den Norweger Daniel-André Tande. Er setzte sich vor dem Österreicher Philipp Aschenwald und dem Slowenen Anze Lanisek durch.