Effektive Verletzungsprävention für Schneesportler – hol dir hier dein ISPA Präventionsprogramm

Zurück

Als Sportlerin oder Sportler kannst du nicht alle Faktoren für eine verletzungsfreie Saison beeinflussen – und doch liegt viel in deiner eigenen Hand. Die Universitätsklinik Balgrist hat in Zusammenarbeit mit Swiss-Ski das ISPA Präventionsprogramm entwickelt, welches wissenschaftlich nachgewiesen einen effektiven Beitrag zur Verletzungsprävention leistet und sich dadurch deutlich von anderen Übungsprogrammen abhebt.

Lade dir jetzt schnell und kostenlos das ISPA Präventionsprogramm herunter, welches du perfekt als Ergänzung in deine reguläre Trainingspraxis integrieren kannst. Das Präventionsprogramm beinhaltet sechs Übungen, mit welchen du gezielt die Rumpf-Muskulatur, Beinachsenstabilität und Hamstrings-Muskulatur trainierst und so Verletzungen wirksam entgegenwirken kannst.

Jetzt Programm downloaden und Off-Snow-Bag gewinnen

Nichts wie los – hol dir jetzt das ISPA Präventionsprogramm! Das Tolle dabei: Du nimmst automatisch an der Verlosung eines Swiss-Ski Off-Snow Bags im Wert von 1'000 Franken teil. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Viel Glück!

Zum Download
 

Über das ISPA Präventionsprogramm

Das ISPA Präventionsprogramm wurde im Rahmen des gleichnamigen Forschungsprojektes «Injury Screening and Prevention – Alpine Skiing», kurz ISPA, entwickelt hinsichtlich seiner Wirksamkeit wissenschaftlich überprüft.

Ein klinischer Versuch bestätigt, dass durch eine längerfristige, einmal wöchentliche Ausführung des ISPA Präventionsprogramms traumatische und überlastungsbedingte Verletzungen um mehr als ein Drittel reduziert werden können. Demnach ist es sinnvoll, das ISPA Präventionsprogramm zur Verletzungsprävention in die reguläre Trainingspraxis ergänzend zu integrieren. Dieses Programm ist vor allem auf U16 Athletinnen und Athleten ausgerichtet. Das ISPA Präventionsprogramm zielt auf die Erarbeitung der verletzungs-relevanten athletischen Grundlagen im Nachwuchsbereich ab und kann entsprechend als selbsterklärendes 20-minütiges Heimprogramm durchgeführt werden.

Du solltest das ISPA Präventionsprogramm als gesamtes Paket durchführen – und nicht einzelne Übungen daraus herauspicken. Zudem sollte das ISPA Präventionsprogramm regelmässig (d.h. mind. einmal pro Woche) und über die ganze Saison ins Training eingebaut werden.

Links

Übrigens: Hast du schon unsere Social-Media-Challenge gesehen? Schau rein und mach mit – viel Vergnügen!

Hier entlang

SwissPass Smile Challenge
Die Sommerserie für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren! An der SwissPass Smile Challenge müssen die Teilnehmenden ihr Geschick in verschiedenen kreativen Disziplinen unter Beweis stellt, um am Ende mit etwas Glück den Saisonsieg nach Hause zu holen. Jetzt anmelden und ein tolles Sportfest unter Gleichgesinnten erleben!

smile-challenge.ch

Ähnliche News

  • 2.7.2020 | 11:14
    «Vorbeugen ist besser als Behandeln»