Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Live
Ski Alpin

YOG: Zwei Medaillen im Riesenslalom

Zurück
Swiss-Ski (sda)

Die Schweizer Delegation sammelt an den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lausanne weiter fleissig Medaillen. Am vierten Wettkampftag resultierten im Riesenslalom der Männer gleich zwei Schweizer Podestplätze.

Auch wenn die dreifache Medaillengewinnerin Amélie Klopfenstein einen rennfreien Tag genoss, durften sich die Schweizer Alpinen erneut über den Gewinn von Edelmetall freuen. Hinter dem österreichischen Sieger Philip Hofmann sicherten sich Sandro Zurbrügg und Luc Roduit Silber und Bronze. Das Duo verbesserte sich im zweiten Durchgang mit der exakt gleichen Laufzeit noch um fünf Plätze und sorgte damit für die Schweizer Medaillen neun und zehn.

Für Roduit war es nach Bronze im Super-G die zweite Medaille an den Jugend-Winterspielen. Pech bekundete der Bündner Silvano Gini, der nach dem ersten Lauf auf Platz 5 liegend disqualifiziert wurde.