Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

WM in Seefeld: Schweizer Männer-Staffel auf Platz 8

Zurück

Die Schweizer Staffel mit Ueli Schnider, Jonas Baumann, Dario Cologna und Toni Livers zeigte am Freitag in Seefeld eine solide Leistung und lief knapp hinter Deutschland und Kasachstan auf den 8. Platz.

Cologna brachte die Schweizer auf der dritten Ablösung zwischenzeitlich auf Position 6 und durfte feststellen, dass die Form für den 50er vom Sonntag nicht schlecht stimmt. 

Norwegens Männerstaffel mit Emil Iversen, Martin Johnsrud Sundby, Sjur Röthe und Johannes Hösflot Klaebo gewann Gold. Der nun dreifache Titelträger Klaebo distanzierte auf der Schlussrunde den Russen Sergej Ustjugow um stattliche 39 Sekunden. Bronze holte hinter den Russen Frankreich. Norwegen bleibt damit in bislang fünf Männerrennen in Seefeld ungeschlagen. Klaebo gewann seine dritte Goldmedaille, Iversen, Röthe und Sundby jeweils die zweite.