Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Nordic Weekend Gesamtsieger

Zurück

Am Schlusstag gehen die Gesamtsiege anlässlich des Nordic Weekends im Biathlon an Sebastian Stalder und Aita Gasparin, sowie an Jonas Baumann und Maria Christen im Langlauf.

Jonas Baumann und Maria Christen schnellste Langläufer

Beim abschliessenden Fuss-Berglauf mit Handicap-Start auf die Göscheneralp kann Vortagessieger Jonas Baumann seine Führung erfolgreich verteidigen. Baumann legt nach 6,5 km die Bestzeit vor und sichert sich damit den Gesamtsieg vor Vorjahressieger Dario Cologna und Marius Danuser.    

Bei den Frauen gewinnt Maria Christen. Die einheimische Athletin vom Skiclub Gotthard-Andermatt  zieht in der Gesamtwertung an zweitplatzierte Laurien van der Graaff und Fabiana Wieser vorbei. In der Kategorie U20 verbucht das Oberländer Geschwisterpaar Siri und Nicola Wigger einen Doppelsieg. 

Sebastian Stalder und Aita Gasparin gewinnen Gesamtwertung der Biathleten

Bei den Biathleten kann sich Sebastian Stalder am Ende in der Overall-Wertung gegenüber Serafin Wiestner durchsetzen. Platz 3 geht an Teamleader Benjamin Weger. 

In der Kategorie der Frauen überzeugt Aita Gasparin auch als schnelle Bergläuferin und kann sich wie bereits im Vorjahr den Gesamtsieg der dreitägigen Mini-Tour sichern. Zweitbeste Biathletin wird Irene Cadurisch, vor Teamkollegin Lena Häcki. Flavia Barmettler und Laurin Fravi gewinnen die Gesamtwertung der Mini-Tour in der Kategorie Junioren.    

Der Berglauf zur Staumauer an der Göscheneralp bildete für die Athleten beider Sportarten den Abschluss des diesjährigen Nordic Weekends. Am grössten nationalen Sommerevent der Biathlon- und Langlaufelite und der dreitägigen Mini-Tour, nahmen rund 160 Athleten aus allen Kadern teil.    

Zu den Resultaten

Ähnliche News

  • 14.9.2019 | 14:21
    Bekannte Namen als Sieger des 2. Wettkampftages am Nordic Weekend
  • 13.9.2019 | 19:06
    Nordic Weekend: Sprint-Sieger gekürt