Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Noé Roth und Ursina Platz holen Aerials-Meistertitel

Zurück

Am heimischen Europacup in Airolo sicherte sich das Schweizer Männer-Team am Samstag einen Dreifachsieg. Bei den Frauen schaffte Ursina Platz als Dritte den Sprung aufs Podest. Die Ergebnisse wurden zeitgleich als Schweizermeisterschafts-Resultate gewertet.

Nach den drei Podestplätzen vom Freitag trumpfte das Schweizer Aerials-Team beim Europacup in Airolo nochmals auf. Im Wettkampf vom Samstag sorgten Noé Roth, Nicolas Gygax und Andrin Schädler für einen Dreifachsieg für die Schweiz. Bei den Frauen klassierte sich Ursina Platz hinter Volha Chromova (BLR) und Ayana Zholdas (KAZ) im 3. Rang. Für Platz bedeutet dies ihr erstes Europacup-Podest.

Der Europacup wurde zeitgleich als Schweizermeisterschaft gewertet. Somit sicherte sich Roth sowohl bei den Männern als auch bei den Junioren den Meistertitel. Bei den Frauen gewann Ursina Platz die Goldmedaille, Silber ging an Alexandra Bär, Bronze an Lina Kozomara.

Resultate Schweizermeisterschaft 

Podest Frauen
1. Ursina Platz
2. Alexandra Bär
3. Lina Kozomara

Podest Männer
1. Noé Roth
2. Nicolas Gygax
3. Andrin Schädler

Podest Junioren
1. Noé Roth
2. Andrin Schädler
3. Fabian Bader