Mitglied werden
Live
Langlauf

Luca Aerni im Europacup auf dem Podest

Zurück
Swiss-Ski (sda)

Luca Aerni hat bei der Europacup-Kombination in Sella Nevea hinter dem Norweger Atle McGrath und dem Italiener Giovanni Franzoni den 3. Rang erreicht.

Der Kombinations-Weltmeister von St. Moritz, in Italien 22. nach dem Super-G, zeigte vor allem am Nachmittag im Slalom eine Topleistung. Einzig Teamkollege Semyel Bissig, der dank Bestzeit gar vom 28. auf den 4. Platz vorstiess, war im Stangenwald schneller unterwegs als der Berner.