Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Live
Ski Alpin

Kein Schweizer im Final-Durchgang

Zurück
Swiss-Ski (sda)

Kein Schweizer-Tag für die Skispringer im Val di Fiemme. Das Trio um Gregor Deschwanden, Andreas Schuler und Killian Peier verpassen den Einzug in den Final-Durchgang.

Beim Weltcup-Springen auf der kleinen Normalschanze in Predazzo im Val di Fiemme gelingt dem Schweizer-Team kein Exploit. Mit Gregor Deschwanden (37./97 m), Andreas Schuler (48./89 m) und Killian Peier (50./85,5 m) verpasste das Schweizer-Trio geschlossen die Qualifikation für den Final-Durchgang.

Der WM-Dritte Peier wurde regelrecht vom Winde verweht. Bei schlechten Bedingungen zeigte er mit 85,5 m den kürzesten Sprung aller Teilnehmer.