Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Juliana Suter mit Europacup-Podestplatz

Zurück

Juliana Suter durfte sich im Val di Fassa über ihren zweiten Podestplatz der laufenden Europacupsaison freuen. Die 20-jährige Schwyzerin wurde in der Abfahrt vom Donnerstag mit 0,88 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit Dritte.

Die Silbermedaillengewinnerin in der Abfahrt an der Junioren-WM 2018 in Davos realisierte im Trentino damit ihren insgesamt vierten Podestplatz auf zweithöchster Wettkampfstufe. Vor Weihnachten war sie in der ersten Europacup-Abfahrt des Winters in Zauchensee Zweite geworden.

Mit Luana Flütsch (4.), Nathalie Gröbli (6.) und Noémie Kolly (9.) klassierten sich drei weitere Swiss-Ski Athletinnen unter den ersten zehn. Gewonnen wurde das Rennen von der Österreicherin Elisabeth Reisinger, die Italienerin Nadia Delago wurde Zweite.

Am Freitag findet im Val di Fassa, wo im Februar die alpinen Junioren-Weltmeisterschaften ausgetragen werden, eine weitere Europacup-Abfahrt statt.

Resultate

Ähnliche News

  • 19.12.2018 | 12:26
    Europacup: Juliana Suter und Luana Flütsch auf dem Podest