Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Jonas Lenherr in Schweden am Start

Zurück

Während der Trainingsfahrt zum Weltcup-Rennen in Innichen (ITA) am 21. Dezember verlor Jonas Lenherr den Kantengriff auf dem Eis und stürzte auf seine linke Schulter. Dabei erlitt der Arosa-Sieger 2018 eine Luxation der linken Schulter.

Nun aber die Entwarnung: Der Heilungsverlauf ist so positiv, dass der 29-jährige Gamser bei den Weltcup-Rennen im schwedischen Idre Fjall, die vom 18.-20. Januar stattfinden, wieder an den Start gehen kann.

Auch die 20-jährige Talina Gantenbein kann in Schweden wieder antreten. Die Davoserin hatte sich eine Verletzung beim Tennisspielen zugezogen und musste deshalb auf die Cross Alps Tour verzichten.