Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Live
Ski Alpin
Telemark

Etzensperger bei BRACK.CH FIS-Rennen in Zinal auch im Super-G siegreich

Zurück

Einen Tag nach ihrem Sieg in der ersten Abfahrt fuhr Lindy Etzensperger (Brigerberg) bei den BRACK.CH FIS-Rennen in Zinal auch am Freitag zuoberst aufs Podest. Die 20-jährige Walliserin entschied den Super-G mit 75 Hundertstelsekunden Vorsprung vor der Zentralschweizerin Delia Durrer für sich. Dritte wurde Chiara Bissig (1,26 Sekunden zurück).

Wenige Stunden vor dem Super-G war Etzensperger bereits bei der zweiten Abfahrt im Wallis erfolgreich gewesen. Sie musste sich als Zweite lediglich Sophia Eckstein aus Deutschland geschlagen geben - und zwar nur um zwei Hundertstelsekunden.

Für Etzensperger sind es in dieser Saison bereits die Podestplätze Nummern 5 und 6 anlässlich eines FIS-Rennens.

Resultate Abfahrt

Resultate Super-G

Ähnliche News

  • 10.1.2019 | 14:05
    BRACK.CH FIS-Rennen: Etzensperger gewinnt Abfahrt in Zinal