Mitglied werden
Live
Langlauf

Burkhalter und Finello für Antholz nachselektioniert

Zurück

Swiss-Ski hat für die Biathlon-Weltmeisterschaften, die vom 12. - 23. Februar 2020 in Antholz (ITA) stattfinden, Joscha Burkhalter und Jeremy Finello nachselektioniert.

Folgende Athletinnen und Athleten vertreten die Schweiz an den Titelkämpfen in Südtirol:

Frauen

  • Gasparin Aita 
  • Gasparin Elisa 
  • Gasparin Selina 
  • Häcki Lena 
  • Cadurisch Irene

Männer

  • Dolder Mario
  • Weger Benjamin
  • Wiestner Serafin
  • Joscha Burkhalter
  • Jeremy Finello

Über die Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz: 

Mit den IBU Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz und unter dem Motto «Passion is ours» findet vom 12. bis 23. Februar 2020 das Saison-Highlight an einem Ort statt, der sich sowohl bei den Athleten als auch bei den Zuschauern grosser Beliebtheit erfreut. Dank der Südtiroler Gastfreundschaft und dem malerischen Sonnental gelten die Wettkämpfe in der Biathlon-Hochburg jeweils als wahrer Zuschauermagnet. Kein Wunder also, dass Antholz heuer bereits zum sechsten Mal die Biathlon-Weltmeisterschaften ausrichtet, zuletzt 2007.

Durch Aus- und Umbaumassnahmen der grosszügigen Südtirol Arena «Alto Adige» wurde das Biathlon-Stadion nicht nur für die Weltmeisterschaften, sondern auch für die Austragung der Biathlon-Bewerbe der Olympischen Winterspiele 2026 in Mailand/Cortina auf den neuesten Stand gebracht. Apropos Olympia: Ausser in Olympia-Jahren wird im Biathlon jedes Jahr eine WM ausgetragen, wobei die WM-Bewerbe auch zur Weltcup-Gesamtwertung zählen.
 

Website Antholz 2020