Mitglied werden
Live
Langlauf
09.30 h

BRACK.CH FIS-Rennen: Siege für Wild und Janutin

Zurück

Simone Wild gewann den zweiten BRACK.CH FIS-Riesenslalom auf dem Hoch-Ybrig.

Die 27-jährige Zürcherin (Flumserberg) setzte sich mit 15 Hundertstelsekunden Vorsprung vor Jasmina Suter (Stoos) durch. Platz 3 ging an Delia Durrer (Beckenried-Klewenalp), die am Dienstag siegreich gewesen war.

Beim BRACK.CH FIS-Riesenslalom der Männer in St-Luc stand Fadri Janutin (Obersaxen) zuoberst auf dem Podest. Der 21-jährige Bündner, der an den Junioren-Weltmeisterschaften im Slalom Silber errungen hatte, nahm dem zweitplatzierten Delio Kunz (Diemtigtal) 0,34 Sekunden ab. Dritter wurde der Italiener Tobias Kastlunger.
 

Resultate Frauen
Resultate Männer