Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Andreas Kuppelwieser neuer Assistenztrainer Biathlon

Zurück

Swiss-Ski hat seinen Trainerstab im Biathlon komplettiert. Der Südtiroler Andreas Kuppelwieser unterstützt per 1. Oktober 2019 das Schweizer Biathlonteam als Assistenztrainer.

Mit über 20 Jahre Berufserfahrung als Biathlontrainer an der Sportoberschule Mals kann Andreas Kuppelwieser mit einem besonders grossen Erfahrungsschatz aufwarten. Der 50-jährige Vater zweier erwachsener Kinder wohnt zusammen mit seiner Frau in der Region Schlanders im Südtirol. Kuppelwieser wird zusammen mit Assistenztrainer Armin Kasslatter das Swiss-Ski Trainerteam mit den verschiedenen Trainingsgruppen unterstützen und unter anderem den IBU-Cup betreuen. 

Andreas Kuppelwieser wird Anfang Oktober als zusätzlicher Assistenztrainer zu dem bestehenden Trainerstab dazustossen und im Trainingskurs der Elite in Oberhof dem Schweizer Biathlonteam erstmals zur Seite stehen. Der Swiss-Ski Biathlon Trainerteam ist mit Disziplinenchef Markus Segessenmann, Chef-Trainer der Männer Jörn Wollschläger, Chef-Trainerin der Frauen Sandra Flunger und den beiden Assistenztrainer Armin Kasslatter und Andreas Kuppelwieser für die Wintersaison 2019/20 nun komplett. «Ich habe ein sehr gutes Gefühl. Andreas bringt einerseits sehr viel Erfahrung im Biathlonbereich und andererseits grosse Sozialkompetenz und eine gewisse Gelassenheit mit. Ich bin überzeugt, dass er dem Swiss-Ski Biathlonteam gut tun wird», so Disziplinenchef Markus Segessenmann über den neuen Assistenztrainer. 

Links

Swiss Biathlon Team

Facebook

Instagram