Mitglied werden
Live
Ski Alpin
ab 10.00 h

17. Rang für Tadé

Zurück

Marco Tadé beendete den Dual-Moguls-Weltcup im amerikansichen Deer Valley im 17. Schlussrang.

Nach einem 14. Platz im gestrigen Einzel-Wettkampf folgte für Marco Tadé in der heutigen Entscheidung im Dual-Moguls ein 17. Schlussrang. Der Name des Siegers war derselbe: Mikael Kingsbury (CAN) gewann erneut, Zweiter wurde Matt Graham (AUS), Dritter Benjamin Cavet (FRA).

Im Wettkampf der Frauen feierten die US-Amerikanerinnen einen Dreifachsieg: Kai Owens gewann vor Hannah Soar und Tess Johnson. Nicole Gasparini war nicht am Start.

Rangliste