Swiss-Ski Winter Kick-off mit diversen Neuerungen

Zurück

Ende September/Anfang Oktober läutet Swiss-Ski die Weltcup-Saison traditionellerweise mit den Werbetagen und dem Abgabetag ein. Erstmals fanden beide Veranstaltungen am gleichen Ort in Dübendorf statt – aufgrund der derzeitigen Rahmenbedingungen jedoch in anderer Form als ursprünglich geplant.

Die Materialabgabe an die Kader-Athletinnen und -Athleten sowie an die Staff-Mitglieder wurde wie bereits beim Masstag im Frühjahr in Form eines «Drive Through»-Systems an die jeweiligen Gruppentrainer durchgeführt. Da der Abgabetag wie auch die Werbetage aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation ohne die Anwesenheit von Medienschaffenden durchgeführt wurden, gewährte Swiss-Ski am Donnerstag mit drei Live-Einschaltungen, die auf Facebook und auf der Verbandswebsite übertragen wurden, für Aussenstehende Einblicke hinter die Kulissen. Infos und Replay aller Live-Sendungen vom 1. Oktober 2020: 

Winter Kick-OFF

Gleichzeitig konnte Swiss-Ski mit dieser für den Verband neuen Kommunikationsform seinen Partnern eine innovative und attraktive Plattform bieten. Neben verschiedenen Interviews mit Athletinnen und Athleten aus den Bereichen Alpin, Nordisch und Freestyle informierten die Trainer über den Stand der Vorbereitung auf den bevorstehenden Winter.

Die Medientreffen mit den Alpin-Athletinnen und -Athleten wurden im Rahmen der Werbetage für einmal in digitaler Form durchgeführt. Trotz der räumlichen Distanz erhielten die Journalisten so die neuesten Informationen von den Fahrerinnen und -Fahrern aus dem Nationalmannschafts- und A-Kader von Swiss-Ski.

Winter Kick-Off | Part 1

Winter Kick-Off | Part 2

Winter Kick-Off | Part 3