Swiss-Ski
Live
Ski Alpin
Freeski

Härri Schweizer U21-Meisterin im Riesenslalom

Zurück

Vivianne Härri liess sich als erste Schweizer Meisterin in dieser Saison in einer Nachwuchskategorie feiern. Die 20-jährige Obwaldnerin errang in der Lenk den U21-Meistertitel im Riesenslalom.

Für Härri war der Triumph in der Lenk der erste ihrer Karriere an nationalen Meisterschaften in der U21-Kategorie, nicht jedoch der erste an Schweizer Meisterschaften allgemein. Vor zwei Jahren hatte sie bei der Elite Gold in der Kombination gewonnen, 2017 war sie Schweizer U18-Meisterin in der Abfahrt geworden.

Im ersten Meisterschaftsrennen 2020 der U21 am Mittwoch setzte sich Härri (Giswil-Mörlialp) um 11 Hundertstelsekunden vor Lara Baumann (Appenzell) durch. Bronze sicherte sich mit 0,91 Sekunden Rückstand auf die Siegerzeit Perrine Boisset (Bagnes).

Die nächsten Schweizer U21-Meisterschaftsrennen der Frauen finden vom 29. bis 31. Januar in Davos statt. Dann werden die Titel in der Abfahrt, im Super-G und in der Kombination vergeben. Die Schweizer U21-Meisterschaft im Slalom wird am 8. Februar in Meiringen ausgetragen.
 

Resultate

Kalender