Diese Souvenirs sammelten die Swiss-Ski Stars in der Saison 2019/20

Zurück

Von Kristallkugeln, über Startnummern bis hin zum Ahornsirup: Während der sich dem Ende neigenden Wintersaison 2019/20 häuften sich so einige Souvenirs in den Taschen und Koffern der Swiss-Ski Athletinnen und Athleten an. Für euch packen die Stars nochmals ihre schönsten Erinnerungen aus und sprechen über die Geschichten, die sich dahinter verbergen.

Ein Streifzug durch die Instagram- und Facebook-Accounts der Swiss-Ski Teams zeigt die vielseitigen Erinnerungsstücke, welche die Schneesportler derzeit unter dem Motto #mysouvenir1920 präsentieren.

Ski Alpin
Ein unvergesslicher Gänsehautmoment ist jener des Slalom-Spezialisten Daniel Yule – und nein, nicht die süsse und kuschelige Katze ist Yules Souvenir. Doch schaut am besten selbst:

Ihr wollt wissen, für welches Souvenir sich Marco Odermatt entschieden hat: Besucht den Kanal des Swiss Ski Teams und entdeckt weitere Souvenirs.

Biathlon & Ski Nordisch
Hervorragendes Teamwork zeigten die Biathletinnen in der Saison 2019/20 – aber auch auf starke Einzelleistungen schaut Selina Gasparin zurück:

Auch Skispringer Killian Peier sowie Langläuferin und Sprint-Ass Nadine Fähndrich präsentieren ihre persönlichen Momente des Winters.

Snowboard, Ski Freestyle & Telemark
«Die coolste Strecke auf der ganzen Tour!», Skicross-Stars Ryan Regez kündigt sein persönliches Souvenir mit packenden Worten an:

Für welche Souvenirs sich Alpin-Snowboarderin Julie Zogg, Skiakrobat Pirmin Werner oder Telemarker Bastien Dayer entschieden haben, gibt's auf den verschiedenen Kanälen zu entdecken.

Eine süsse Erinnerung packte sich Snowboardcrosserin Sina Siegenthaler gleich selbst ein. Welche das ist, seht ihr hier:

Links

Das war aber noch nicht alles; folge den Teams und verpasse keine weitere Folge der #mysouvenir1920-Serie. Stay tuned!

Social-Media-Kanäle Swiss-Ski