Member Zone
Live
Ski Alpin

Die Swiss-Ski Night by Sunrise geht in die zweite Runde

Zurück

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Frühling wird die Swiss-Ski Night by Sunrise auch nach der laufenden Saison 2023/24 den Rahmen bieten, um im eleganten Setting auf den Winter zurückzublicken. Unter dem Motto «Spotlight On Shining Champions» werden am 17. Mai 2024 wieder die Heldinnen und Helden gekürt, die im Rampenlicht oder hinter den Kulissen für unvergessliche Momente und Erfolge gesorgt haben.

Noch ist der Winter jung – doch die Erfolge, die das Swiss-Ski Team schon einfahren konnte, sind bereits zahlreich. Mathilde Gremaud siegte am Big Air Chur und im Slopestyle von Stubai, Lara Gut-Behrami sicherte sich in den Riesenslaloms von Sölden und Killington jeweils den Sieg. Ebenso konnte Wendy Holdener den 3. Platz im Slalom von Levi holen und Sarah Hoefflin sich im gleichen Rang in Chur klassieren. Weitere resultierten in der noch jungen Saison bereits elf Top-10-Plätze fürs Swiss-Ski Team. 

Bereits nach rund fünf Wochen Weltcup-Action gäbe es also bereits wieder die eine oder andere Heldin zu küren und einige Champions zu feiern. Noch allerdings bleibt den Athletinnen und Athleten und den Personen, die hinter den Kulissen solche Erfolge erst möglich machen, bis im Frühling Zeit, um Sternstunden zu erleben. Diejenigen, denen das am erfolgreichsten und zahlreichsten gelingt, werden am 17. Mai 2024 wiederum die Chance haben, sich an der Swiss-Ski Night by Sunrise einen begehrten Award überreichen lassen zu können.

Neuer Ort, neue Kategorien

Zum zweiten Mal findet die Award-Show des Schweizer Schneesports mit Presenting Partner Sunrise statt. Die zweite Austragung der Swiss-Ski Night by Sunrise erhält derweil eine neue Schaustätte: Neu werden die Awards in der Halle 622 in Zürich-Oerlikon übergeben.

Wiederum wird ein exklusives und exquisites Gala-Dinner den Rahmen für einen glamourösen Abend bieten, an dem der Scheinwerfer auf die Champions der Saison 2023/24 gerichtet wird. Die grössten Heldinnen und Helden werden neu in vier Kategorien ausgezeichnet: Athlete Award (Athletin und Athlet des Jahres), Rookie Award (in den Sportclustern Alpin, Nordisch und Freestyle), Hidden Hero Award und Social Media Award.

Exklusiv für die Swiss-Ski Familie

Die Swiss-Ski Night by Sunrise wird in diesem Jahr exklusiv der Swiss-Ski Familie inklusive Swiss-Ski Partnern und Medienschaffenden vorbehalten sein. Alle Fans kommen im Rahmen der Award-Show dennoch auf ihre Kosten: Diese wird auf den sozialen Medien im Vorfeld, vor Ort und im Nachgang hautnah begleitet. Zudem wird es auf den sozialen Kanälen die Möglichkeit geben, wenige Plätze zu gewinnen, um live mit dabei zu sein, wenn der Scheinwerfer auf die Stars der Saison gerichtet wird. Ebenfalls können alle Interessierten ihre Idole hautnah beim Gang über den roten Teppich verfolgen und sich Foto- und Autogrammwünsche erfüllen lassen.

Zudem sind die Fans auch gefragt, wenn es um die Vergabe der Awards geht. Nach der Vorauswahl durch die Sportabteilungen bei Swiss-Ski werden sie mitbestimmen können, wer den Athlete Award bei den Frauen und bei den Männern mit nach Hause nehmen kann. Alle Informationen hierzu werden zu gegebenem Zeitpunkt kommuniziert.

Folge unseren Teams auf Social Media

Ähnliche News

  • 12.5.2023 | 23:30
    Das sind die Gewinnerinnen und Gewinner der ersten Swiss-Ski Night by Sunrise