Swiss-Ski
Biathlon

«Winterlager» als Monatsthema mobilesport.ch

Zurück

Wer während der Schulzeit jemals in einem Lager war, wird auch Jahre später noch in Erinnerungen schwelgen. Gründe ein Schulsportlager durchzuführen gibt es genügend. mobilesport.ch widmet dieses Monatsthema der Thematik «Winterlager», geben organisatorische Hilfestellungen, Tipps für die Aktivitäten und vieles mehr. Andreas Steinegger, Leiter Ausbildung Jugend+Sport, stimmt mit seinen Schilderungen auf das Thema ein.

«Vor jedem anstehenden Winterlager konnte ich kaum ruhig schlafen bis es endlich losging. Ich freute mich im Vorfeld dermassen darauf: In die Berge! Als Stadtkind war schon allein dieser Gedanke abenteuerlich. Und erst noch in den Schnee: Natur, Spiel, Sport und Gemeinschaft. Diese Mischung aus Bewegung und Begegnung sprach mich an und spricht mich heute noch an.

Ich freue mich immer wieder über all die schönen Erinnerungen aus den unzähligen Winterlagern, die ich erst besucht und später geleitet habe. Aus diesen Wochen im Schnee trage ich viele magische Momente in mir. Rückblickend weiss ich: Ich liebe Lager. Denn diese Lager haben es mir ermöglicht, mich als Mensch zu entfalten und weiter zu entwickeln.

Mal war es eine einfache Wanderung durch die frisch verschneite Natur. Mal erwarb ich Wissen über die von Lawinen ausgehenden Gefahren. Mal kochten wir gemeinsam die besten Älpler-Makkaroni der Welt, mal verkochten wir die Teigwaren. Das Schlitteln mochte ich und auch das Bewegungslernen mit verschiedenen Sportgeräten auf dem Schnee. Es war immer spannend. Heute kann ich sagen: Ich wurde durch die Lager ein tüchtiger und guter Schneesportler. Keine Selbstverständlichkeit für mich als Städter – unsere Möglichkeiten waren begrenzt, die Gelegenheiten selten.»

Hier geht's zum ganzen Artikel

Links

Erhöhte Beiträge für Schneesportlager von Schulen: Zur Medienmitteilung

Schullager gehören zu den wertvollsten Erfahrungen – auch für die Lehrpersonen. Ein Lager verlangt sorgfältige Planung. Unterstützung ist auf folgenden Plattformen zu finden: