Swiss-Ski
Biathlon

Starker Biathlon-Nachwuchs in der Gesamtwertung

Zurück

Dank konstant guten Leistungen während der Saison 2018/19 gelang den Nachwuchs-Biathleten Sebastian Stalder (IBU Junior Cup) und Yanis Keller (Alpencup) ein Top-Ergebnis in der Gesamtwertung– Stalder gewinnt auf Stufe Junior Cup die Einzelwertung und wird in der Gesamtwertung Zweiter, Keller darf sich auf Stufe Alpencup über einen hervorragenden 2. Rang freuen.

Sebastian Stalder gewinnt IBU Junior Cup-Einzelwertung

Im IBU Junior Cup, der höchsten Wettkampfserie für Junioren und Juniorinnen, gewann der 21-jährige Sebastian Stalder vom Skiclub am Bachtel die Einzelwertung und wurde starker Zweiter in der Gesamtwertung. Sein Ziel, eine Medaille bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Osrblie, konnte Stalder zwar nicht ganz erreichen, dennoch zeigt sich der C-Kader Athlet zum Saisonende sehr zufrieden. «Ich habe nicht alle meine Ziele erreicht, aber ich stand im Junior Cup dreimal auf dem Treppchen und habe die Wertung im Einzel gewonnen. Außerdem konnte ich mich in der Gesamtwertung gut platzieren. Ich denke, die Saison lief gut.», so Sebastian Stalder gegenüber biathlonworld. Obwohl Sebastian kommende Saison den IBU Cup als nächsten Schritt bevorzugen würde, lässt er sich noch offen ob er im Junior Cup oder im IBU CUP laufen wird.

Gesamtwertung IBU J.C. Männer

Einzelwertung IBU J.C. Männer

Yanis Keller bester Schweizer beim Alpencup

Mit dem letzten Alpencup-Bewerb in Ruhpolding Ende März wurden die Plätze in der Gesamtwertungsliste der Saison 2018/19 vergeben. Dank konstant guten Leistungen mit fünf Top 10-Platzierungen in acht Bewerben, konnte sich der 17-jährige Nachwuchs-Biathlet Yanis Keller den hervorragenden 2. Platz in der Alpencup-Gesamtwertung in der Wettkampfklasse Jugend männlich 1 sichern (Jahrgänge 2002 / 2003). Dem jungen Einsiedler fehlten lediglich 12 Punkte zum Gesamtsieg.  

Der Biathlon Alpencup (BAC) findet als eigenständige Veranstaltungsserie im Nachwuchsbereich und im internationalen Vergleich mit den Alpencupländer Schweiz, Österreich, Deutschland, Italien und Slowenien statt. Am Alpencup starten je vier Wettkampf-/Altersklassen pro Geschlecht (Jugend 1 + 2, Junioren/Juniorinnen, Herren/Frauen). Für die Gesamtwertungen Ende Saison werden alle Punkte je Klasse, von allen durchgeführten Wettkämpfen zusammengezählt.

Mit Yara Burkhalter (Jugend1), Niklas Hartweg und Seraina König (Jugend2) und Laurin Fravi und Anja Fischer (Junioren) auf dem Gesamtrang 4, verpassten gleich fünf weitere starke Schweizer Nachwuchs-Biathleten das Podest in der Gesamtwertung nur knapp.

BAC Gesamtrangliste Männer