Lara Gut-Behrami
Club: Lugano
Ski Alpin
Team
27.04.1991
160 cm
62 kg

Letzte Resultate

4.
Rang
19.03.2023
Riesenslalom
FIS World Cup
  Grandvalira Soldeu - El Tarter
1.
Rang
16.03.2023
Super G
FIS World Cup
  Grandvalira Soldeu - El Tarter
3.
Rang
15.03.2023
Abfahrt
FIS World Cup
  Grandvalira Soldeu - El Tarter
DNF1
10.03.2023
Riesenslalom
FIS World Cup
  Are
20.
Rang
05.03.2023
Super G
FIS World Cup
  Kvitfjell
21.
Rang
04.03.2023
Abfahrt
FIS World Cup
  Kvitfjell
3.
Rang
03.03.2023
Super G
FIS World Cup
  Kvitfjell
13.
Rang
26.02.2023
Abfahrt
FIS World Cup
  Crans Montana
4.
Rang
16.02.2023
Riesenslalom
FIS World Ski Championships
  Courchevel Meribel
9.
Rang
11.02.2023
Abfahrt
FIS World Ski Championships
  Courchevel Meribel
Weitere anzeigen
Resultat Datum Kategorie Ort Disziplin
04
19.03.2023FIS World Cup  Grandvalira Soldeu - El Tarter Riesenslalom
01
16.03.2023FIS World Cup  Grandvalira Soldeu - El Tarter Super G
03
15.03.2023FIS World Cup  Grandvalira Soldeu - El Tarter Abfahrt
DNF1
10.03.2023FIS World Cup  Are Riesenslalom
20
05.03.2023FIS World Cup  Kvitfjell Super G
21
04.03.2023FIS World Cup  Kvitfjell Abfahrt
03
03.03.2023FIS World Cup  Kvitfjell Super G
13
26.02.2023FIS World Cup  Crans Montana Abfahrt
04
16.02.2023FIS World Ski Championships  Courchevel Meribel Riesenslalom
09
11.02.2023FIS World Ski Championships  Courchevel Meribel Abfahrt
Top-10-Quote
230/446

Weltcup Gesamtwertung

2.
Rang
Saison 2018
Super G
World Cup
1.
Rang
Saison 2014
Super G
World Cup
3.
Rang
Saison 2014
Gesamt
World Cup
2.
Rang
Saison 2016
Alpine Kombination
World Cup
1.
Rang
Saison 2016
Super G
World Cup
3.
Rang
Saison 2016
Riesenslalom
World Cup
1.
Rang
Saison 2016
Gesamt
World Cup
3.
Rang
Saison 2017
Super G
World Cup
3.
Rang
Saison 2017
Abfahrt
World Cup
2.
Rang
Saison 2023
Riesenslalom
World Cup
2.
Rang
Saison 2023
Gesamt
World Cup
1.
Rang
Saison 2023
Super G
World Cup
3.
Rang
Saison 2021
Abfahrt
World Cup
1.
Rang
Saison 2021
Super G
World Cup
2.
Rang
Saison 2021
Gesamt
World Cup
3.
Rang
Saison 2021
Parallel Slalom
World Cup
3.
Rang
Saison 2021
Parallel-Riesenslalom
World Cup

Sportinfo

FIS-Nummer516138
KaderNM
Beigetreten in SaisonSaison 2008
TrainingsgruppeMastery WC Speed

Ausrüster und Sponsoren

HelmHead
BindungHead
StöckeLeki
Ski/BoardHead
BrilleHead
SchuheHead
HandschuheReusch
On Snow BekleidungDescente
FootwearOn
Off Snow BekleidungOn
On
Bayard Co Ltd
SponsorRagusa

Favoriten

Altenmarkt, Beaver Creek, Val D'Isère
Tartare
Gazzosa al mandarino
L'ombra del vento
Les Intouchables
Lesen, Backen

Newsroom

Lara Gut-Behrami: Sieg und Super-G-Kugel
Lara Gut-Behrami kann beim Weltcup-Final in Soldeu doppelt feiern. Sie gewinnt den Super-G und sichert sich damit zum vierten Mal auch den Sieg in der Disziplinen-Wertung.
Lara Gut-Behrami beim Sieg von Ilka Stuhec Dritte
Lara Gut-Behrami sichert sich bei letzter Gelegenheit in diesem Winter einen Abfahrts-Podestplatz. Die Tessinerin wird beim Final in Soldeu in Andorra Dritte. Die Slowenin Ilka Stuhec gewinnt überlegen.
Lara Gut-Behrami Dritte beim Super-G in Kvitfjell
Lara Gut-Behrami fehlt beim Super-G in Kvitfjell ganz wenig zum 37. Weltcupsieg. Die Tessinerin verliert als Dritte nur zwölf Hundertstel auf die siegreiche Österreicherin Cornelia Hütter.
Shiffrin gewinnt zum 84. Mal – Gut-Behrami von 13 auf 5
Mikaela Shiffrin gewinnt in Kronplatz zum 14. Mal in ihrer Karriere zwei Weltcuprennen innerhalb von 24 Stunden. Lara Gut-Behrami verbessert sich im zweiten Lauf auf Platz 5.
Lara Gut-Behrami bei Rekord-Sieg von Shiffrin Zweite
Lara Gut-Behrami muss sich im ersten von zwei Riesenslaloms in Kronplatz nur Mikaela Shiffrin geschlagen geben. Die Amerikanerin schreibt mit ihrem 83. Weltcup-Sieg das nächste Kapitel Ski-Geschichte.
Gut-Behrami gewinnt zweiten Super-G in St. Anton
Lara Gut-Behrami feiert im zweiten Weltcup-Super-G in St. Anton ihren 36. Weltcup-Sieg. Die Olympiasiegerin gewinnt vor den Italienerinnen Federica Brignone, Marta Bassino und Elena Curtoni.
Hählen Zweite, Gut-Behrami Dritte in St. Anton
Joana Hählen und Lara Gut-Behrami schaffen es im ersten von zwei Super-Gs im österreichischen St. Anton zusammen auf das Podest. Hählen wird Zweite, Gut-Behrami Dritte.
Nur Shiffrin schneller als Gut-Behrami
Lara Gut-Behrami fährt im zweiten Weltcup-Riesenslalom in Semmering als Zweite auf das Podest. Mikaela Shiffrin gewinnt zum zweiten Mal innert 24 Stunden und rückt mit 79 Weltcupsiegen immer näher an den Rekord von Lindsey Vonn heran.
Sechs Swiss-Ski Stars als Sportler:in des Jahres nominiert!
Die Saison 2021/22 war für Swiss-Ski von Erfolgen gekrönt. Das zeigt sich nun auch in den Nominationen für die Sports Awards: Sage und schreibe sechs Swiss-Ski Stars haben die Chance, Schweizer Sportlerin respektive Sportler zu werden. Fünf Alpine und Freeskierin Mathilde Gremaud werden am 11. Dezember 2022 in einer grossen Liveshow gegen andere Sportgrössen antreten.
Auftaktsieg für Lara Gut-Behrami
Lara Gut-Behrami legt einen perfekten Start in den Weltcup- und WM-Winter hin. Die Tessinerin gewinnt in Killington, Vermont, den ersten Riesenslalom der Saison.