Swiss-Ski erhält per 1. Mai 2024 einen neuen Leiter Kommunikation.
Medienmitteilung

Philipp Bärtsch neuer Leiter Kommunikation von Swiss-Ski

Swiss-Ski erhält per 1. Mai 2024 einen neuen Leiter Kommunikation. Philipp Bärtsch löst Christian Stahl ab, der die Kommunikationsarbeit für die Eishockey-WM 2026 in Zürich und Freiburg übernimmt. Neben Roman Eberle fungiert künftig auch Lukas Kurth, Leiter Newsroom & digitaler Content, als Stellvertreter.

Christian Stahl (43) arbeitet seit 2008 für Swiss-Ski, zunächst als Kommunikationsverantwortlicher Ski Nordisch, seit 2018 als Leiter Kommunikation. Neben seinem neuen Engagement bei der Eishockey-WM 2026 bleibt er Swiss-Ski in der Kommunikationsarbeit für das Olympiaprojekt Switzerland 2038 erhalten.

Philipp Bärtsch (41) stiess per 1. Mai 2023 als Kommunikationsverantwortlicher für die Biathlon-WM 2025 in Lenzerheide sowie als Chefredaktor des Verbandsmagazins «Snowactive» zu Swiss-Ski. Zuvor war er während gut 20 Jahren als Sportjournalist tätig gewesen, zunächst bei der Nachrichtenagentur Sportinformation (heute Keystone-SDA), dann bei Blick/SonntagsBlick und ab 2014 bei der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ).

Philipp Bärtsch wird sein Engagement als Kommunikationsverantwortlicher für die Biathlon-WM 2025 im bisherigen Umfang fortführen. Für die Redaktionsleitung des Verbandsmagazins «Snowactive» ab der Saison 2024/25 wird eine neue Lösung gesucht.

«Christian Stahl hat während all der Jahre grossartige und herausragende Arbeit geleistet und Swiss-Ski auch menschlich enorm bereichert. Umso glücklicher sind wir, dass sich die Wege nicht ganz trennen und wir über das Olympiaprojekt verbunden bleiben», sagt Walter Reusser, CEO Sport von Swiss-Ski. «Was mich ebenso freut: Dass wir mit dem Dreiergespann Philipp Bärtsch, Roman Eberle und Lukas Kurth eine interne Lösung für die künftige Führung der Kommunikationsabteilung gefunden haben, von der wir genauso überzeugt sind.»

 
Main Partner
Premium Partner

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

Swiss-Ski, Home of Snowsports, Arastrasse 6, CH-3048 Worblaufen
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden