Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Stiftungen & Gönnerorganisationen

Erfolge im Leistungssport erzielt man mit einer gezielten Nachwuchsförderung. Sie ist nicht umsonst zu haben.

Nur dank Unternehmen und Partnern, die an unseren Nachwuchs glauben, gelingt dieses Unterfangen. Erfahren Sie hier, welche Stiftungen und Gönnerorganisationen unsere Nachwuchsathleten unterstützen.

Stiftung Passion Schneesport

Die Schweiz ist eine Wintersportnation und der Schneesport ein wichtiges Kulturgut. Um sicherzustellen, dass die Schweiz eine starke Wintersportnation bleibt und auch in Zukunft erfolgreiche Athleten hat, die Vorbilder für die junge Generation sind, bedarf es einer langfristigen und konsequenten Nachwuchsförderung.

Die Stiftung fokussiert auf die Unterstützung und die Förderung des Schneesport-Nachwuchses in der Schweiz. Sie soll einen nachhaltigen Beitrag dazu leisten, das Interesse am Schneesport bei der jungen Generation zu wecken und damit dazu beitragen, dass auch in Zukunft Spitzenleistungen in den elf Swiss-Ski Disziplinen erbracht werden können.

Website

Dr. Heinz Grütter-Jundt-Stiftung zur Förderung des alpinen Skisportes

Nachwuchstalente aus dem Bereich Ski Alpin werden von der «Stiftung zur Förderung des alpinen Skisports» unterstützt welche der 2014 verstorbene Dr. Heinz Grütter gründete. Seine Liebe zum Skisport und seine Grosszügigkeit bildeten die Basis für eine nachhaltige Nachwuchsförderung in der Schweiz.

Crystal Club

Der Crystal Club  ist die grösste private Gönnerorganisation von Swiss-Ski welche Primär fördert der Crystal Club den Nachwuchs. Der Sponsorenbeitrag soll bestmögliche Voraussetzungen für ein optimales Training schaffen. Immer mehr Sportarten und somit auch immer mehr Athleten werden von Swiss-Ski koordiniert und betreut. Dies erfordert ausgebildete Trainer und Leiter sowie die Zusammenführung entsprechender Trainingsgruppen. Er wurde 1981 vom damaligen Direktor des Schweizerischen Skiverbandes, Adolf Ogi, in Bern gegründet. Der Club zählt heute rund 170 Mitglieder und Präsident ist Damian Hunkeler.

Webseite

Skijumping.ch

Skijumping.ch hat sich der finanziellen Unterstützung und Förderung des Skisprungsportes in der Schweiz verschrieben. Mindestens 70% der Einnahmen kommen der Abteilung Skisprung von Swiss Ski zugute. Die Mitglieder pflegen kollegiale Beziehungen und man trifft sich gerne an den von skijumping.ch organsierten Events.

Webseite

Pro Skisprung Schweiz

Pro Skisprung Schweiz stellte in den 25 Jahren seiner Existenz mehr als 500’000 Franken für den Skisprung-Sport der Schweiz zur Verfügung und pflegte die gesellschaftlichen Kontakte unter den sportbegeisterten Personen aus allen Landesteilen. Ziel ist es, jährlich einen finanziellen Beitrag von mindestens 350 Franken pro Gönnermitglied zur Unterstützung des Skisprung-Sports bereitzustellen.

Website

Freunde der Schweizer Langlauf-Nationalmannschaft

Der Verein 'Freunde der Nationalmannschaft' bezweckt in erster Linie eine Verbesserung der Trainingsmöglichkeiten der Nationalmannschaft. Wenn zum Beispiel im Spätherbst in der Schweiz kein Schnee liegt, erhält die Nationalmannschaft durch die Unterstützung des Vereins die Möglichkeit, im Norden die nötigen Schnee-Trainingskilometer zu absolvieren. Zusätzlich unterstützen wir spezielle Trainings-Massnahmen für eine effiziente Vorbereitung auf einen Saisonhöhepunkt . Darüber hinaus wird die Nationalmannschaft auch ideell unterstützt und gefördert.

Webseite