Schneesportlager

Informationen für Leiterinnen und Leiter in Schneesportlagern.

Dokumente
Hier geht es zu den Dokumenten für Leiterinnen und Leiter.
Mobilesport
Monatsthema "Schneesportlager" von Mobilesport.ch.
Schneesportinitiative
Zu den Angeboten der Schneesportinitative GoSnow.

Grundausbildung

J+S Leiterkurs (5-6 Tage)

Lerninhalte
Grundlagen der Leitertätigkeit, insbesondere des Unterrichtens, der Trainingslehre und der Planung von J+S-Kursen. Hinweise zur Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Aspekte der Leiterpersönlichkeit. Sportartspezifisch relevante Sicherheitsaspekte.

Zulassungsbedingungen

  • Aktive Erfahrung in der Sportart
  • Bereitschaft, regelmässig Trainings zu erteilen
  • Zulassungsprüfung/Eignungsabklärung zum Leiterkurs bestanden

Hier gehts zum J+S Kursplan Skifahren
Hier gehts zum J+S Kursplan Snowboard
Die Anmeldung erfolgt via J+S-Coach.

oder J+S Einführungskurs Leiter für Lehrpersonen mit einer pädagogischen Berufsausbildung (2-3 Tage)

Lerninhalte
Grundlagen der Leitertätigkeit, insbesondere des Unterrichtens. Sportartspezifisch relevante Sicherheitsaspekte; Grundlagen der Ausbildungsphilosophie Schneesport Schweiz.

Zulassungsbedingungen

  • Aktive Erfahrung in der Sportart
  • gute persönliche Technik (kann eine schwarz markierte Piste sicher bewältigen)

Hier gehts zum J+S Kursplan Skifahren
Die Anmeldung erfolgt via J+S-Coach

oder J+S Einführungskurs Leiter für Lehrpersonen SSSA (1-2 Tage)

Lerninhalte
Grundlagen der Leitertätigkeit, insbesondere der Trainingslehre und der Planung von J+S-Kursen, Aspekte der Leiterpersönlichkeit, Grundlagen der Ausbildungsphilosophie Jugend+Sport.

Zulassungsbedingungen

  • Aktive Erfahrung in der Sportart
  • bereitschaft, regelmässig Trainings zu erteilen
  • erfolgreich absolvierter Kids Instructor Kurs SSSA

Hier gehts zum J+S Kursplan Skifahren
Die Anmeldung erfolgt via J+S-Coach

Weiterbildung 1

J+S Modul Methodik Allround (6 Tage)

Lerninhalte Methodik Allround
Vertiefte Auseinandersetzung mit den Unterrichtskonzepten insbesondere im Bereich des pädagogischen und methodischen Konzepts. Organisation und Gestaltung von Schneesport-Lagern.

Zulassungsbedingungen Methodik Allround

  • J+S-Leiteranerkennung Skifahren oder Snowboard Jugendsport im Status «gültig» oder «weggefallen»
  • Seit dem Besuch des Leiterkurses mindestens eine Aktivität in der entsprechenden Sportart (Leitungstätigkeit) in nationaler Datenbank J+S eingetragen.

Hier gehts zum J+S Kursplan Skifahren
Hier gehts zum J+S Kursplan Snowboard
Unter Suchkriterien die Kursart «Methodik Allround» auswählen. Die Anmeldung erfolgt via J+S Coach.

Weiterbildung 2

J+S Modul Technik Allround 1. Teil (6 Tage)

Lerninhalte
Vertiefte Auseinandersetzung mit den Unterrichtskonzepten mit Schwergewicht auf dem sportmotorischen Konzept. Persönliche Standortbestimmung zum Leistungsstand im Hinblick auf den 2. Kursteil.

Zulassungsbedingungen

  • J+S-Leiteranerkennung Skifahren Jugendsport im Status «gültig» oder «weggefallen»
  • Bestandenes Modul Methodik Allround oder Methodik Wettkampf in der Sportart
  • Empfehlung aus Modul Methodik
  • Mindestens eine J+S-Aktivität in der entsprechenden Sportart (Leitertätigkeit) seit dem Besuch des Modul Methodik (Eintrag NDS).

Hier gehts zum J+S Kursplan Skifahren
Hier gehts zum J+S Kursplan Snowboard
Unter Suchkriterien die Kursart «Technik Wettkampf» auswählen. Die Anmeldung erfolgt via J+S Coach.

J+S Modul Technik Allround 2. Teil (2 Tage)

Lerninhalte

  • Allgemeine Informationen zu J+S
  • Kompetenznachweis Praxis

Zulassungsbedingungen

  • J+S-Leiteranerkennung Skifahren Jugendsport im Status «gültig» oder «weggefallen»
  • Bestandenes Modul Technik Allround 1. Teil
  • Empfehlung aus Modul Technik Allround 1. Teil

Hier gehts zum J+S Kursplan Skifahren
Hier gehts zum J+S Kursplan Snowboard
Unter Suchkriterien die Kursart «Technik Allround 2. Teil» auswählen. Die Anmeldung erfolgt via J+S Coach.

Spezialisierung Experte

J+S-Expertenkurs 1. Teil (3 Tage)

Lerninhalte

  • Einführung in das Rollenverständnis von Expertinnen und Experten
  • Weiterbildung im Bereich der Ausbilderkompetenzen
  • Planung des zweiten Kursteils (Praxiseinsatz)

Zulassungsbedingungen

  • J+S-Leiteranerkennung Skifahren Jugendsport im Status «gültig»
  • WB2 abgeschlossen (siehe Ausbildungsstruktur und Ausbildungsweg der Sportart)

Mindestanforderungen:
1. Variante: Durchlaufene J+S-Ausbildung (siehe Ausbildungsstruktur und Ausbildungswege der Sportart) mit Empfehlung aus Modul Technik und mindestens Note 3 in der Fachkompetenz Praxis.
2. Variante: gültige J+S-Leiteranerkennung und abgeschlossener Instruktionskurs der Schneesportlehrerausbildung SSSA in der betreffenden Disziplin.
Breites, sportartspezifisches Fachwissen und -können und Bereitschaft, in der J+S-Leiter-Aus- und -Weiterbildung tätig zu sein.

Hier gehts zum J+S Kursplan Skifahren
Hier gehts zum J+S Kursplan Snowboard
Unter Suchkriterien die Kursart «Expertenkurs 1. Teil» auswählen. Anmeldung nur über einen Kanton oder Swiss-Ski.

J+S-Expertenkurs 2. Teil (5-6 Tage)

Lerninhalte

Praxiserfahrungen in folgenden Bereichen: Unterrichtsbeobachtung, Kurs- und Unterrichtsvorbereitung, Praxisausbildung, Theorieausbildung, Unterrichtsauswertung, Kursmanagement, Reflexion des eigenen Lernprozesses

Zulassungsbedingungen

1. Kursteil erfolgreich besucht (siehe Ausbildungsstruktur und Ausbildungsweg der Sportart)

Hier gehts zum J+S Kursplan Skifahren
Hier gehts zum J+S Kursplan Snowboard
Unter Suchkriterien die Kursart «Expertenkurs 2. Teil» auswählen. Anmeldung nur nach erfolgreich absolviertem Expertenkurs Teil 1 im selben Jahr.

Weitere Informationen

Fortbildungspflicht

J+S-Leiterinnen und -Leiter müssen alle zwei Jahre ein Modul aus dem Angebot der J+S-Weiterbildung besuchen. Die gültigen J+S-Leiteranerkennungen werden dabei um zwei Jahre verlängert.
Weitere Infos

Hier geht's zum Fortbildungsangebot von J+S:
J+S Kursplan Skifahren
J+S Kursplan Snowboard
Unter Suchkriterien die Kursart «Weiterbildung 1» auswählen. Die Anmeldung erfolgt via J+S Coach.

Kontakt

Swiss-Ski
Haus des Skisportes

Worbstrasse 52
Postfach 252
3074 Muri bei Bern

T +41 31 950 62 18
ausbildung[at]swiss-ski.ch